Gert Kreutzer

Lebenslauf von Gert Kreutzer

Gert Kreutzer, geboren 1940, war Professor für Nordische Philologie an der Universität zu Köln. Neben Übersetzungen aus dem Isländischen verfaßte er zahlreiche Beiträge zur skandinavischen Literatur- und Kulturgeschichte und war als Herausgeber der Zeitschrift ISLAND und der Reihe Isländische Literatur der Moderne (BuchKunst Kleinheinrich) tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gert Kreutzer

Neue Rezensionen zu Gert Kreutzer

Cover des Buches Ein Eichhörnchen auf Wanderschaft (ISBN: 9783037740200)Toaztys avatar

Rezension zu "Ein Eichhörnchen auf Wanderschaft" von Gyròir Eliasson

Ein wunderschönes Buch
Toaztyvor 7 Jahren

Dieses Buch hätte eigentlich noch viel mehr Sterne verdient. Die Geschichte ist wunderschön poetisch erzählt und hervorragend übersetzt. Was aber zusätzlich noch erwähnenswert ist, ist die Gestaltung und Verarbeitung des Buchs. Der Einband, das Papier, die Gestaltung, die Illustrationen: Hier stimmt einfach alles, ein so schönes Buch (inhaltlich und optisch) habe ich wirklich schon lange nicht mehr gelesen. Wenn überhaupt schon mal.

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Ein Eichhörnchen auf Wanderschaft (ISBN: 9783037740200)nw0783s avatar

Rezension zu "Ein Eichhörnchen auf Wanderschaft" von Gyròir Eliasson

Rezension zu "Ein Eichhoernchen auf Wanderschaft" von Gyrðir Elíasson
nw0783vor 8 Jahren

Generell fand ich das Buch sehr verwirrend und absurd im positiv märchenhaften Sinn. Ich konnte mich sehr gut in den langweiligen Alltag hineinversetzen da es sehr bildlich erzählt wird. Aufgrund der Sprache und der Illustrationen musste ich sehr oft an ein Kinderbuch denken. Geräusche werden so erzählt, dass man sie hören kann.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Die schönsten Erzählungen Islands (ISBN: 9783458357384)Dupsis avatar

Rezension zu "Die schönsten Erzählungen Islands" von Soffía Auður Birgisdóttir

Rezension zu "Die schönsten Erzählungen Islands" von Gert Kreutzer
Dupsivor 10 Jahren

Eine interessante Sammlung von Erzählungen aus Island.
Geschichten zu verschiedenen Themen von vielen verschiedenen Autoren. Unterschiedliche Stile, mal richtig gut, mal nicht so toll.
Mir haben ziemlich viele Geschichten sehr gut gefallen. Was mich überrascht hat, war, dass mir auch Geschichten zu Themen gefallen haben, die mich sonst nicht interessieren, wie zum Beispiel "Fußballgeschichten". Fußball ist sonst eigentlich nicht mein Thema, aber diese Geschichte hat mich überzeugt. Eine Geschichte war so nüchtern geschrieben, dass mir förmlich die Luft wegblieb, wie man ein solches Thema so rüberbringen kann. "Auf der Landstraße" hieß sie. Meine Lieblichgsgeschichte war allerdings "Schnee in Paris". Hier wurde aus der Sicht von sehr unterschiedlichen Charakteren eine Nacht in Paris beschrieben, in der es plötzlich anfängt zu schneien: ein Obdachloser, ein Lienespaar, ein Finanzhai, ein Schriftsteller und nich einige mehr. Es war interessant, wie unterschiedlich der Schnne wahrgenommen wird.

Auch, wenn mir nicht alle Geschichten gefallen haben, gebe ich dem Buch trotzdem gute vier Sterne, weil mir der Ausflug nach island an sichsehr gefallen hat und es mir Vergnügen bereitet hat, Geschichten aus einem Lsnd zu lesen, das sonst literarisch eher zu kurz kommt .

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks