Gert P Reissner Die arbeitsrechtliche Konkurrenzklausel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die arbeitsrechtliche Konkurrenzklausel“ von Gert P Reissner

Das Phänomen der Konkurrenzklausel wirft in der arbeitsrechtlichen Praxis brisante Fragen auf und wird in Lehre und Rechtsprechung häufig kontroversiell abgehandelt. Der Autor versucht, die zentralen Probleme zu erfassen und ihre Einbettung ins Arbeitsrecht und in die Gesamtrechtsordnung zu würdigen. Der Bogen reicht von Darstellungen der historischen Entwicklung und der verfassungsrechtlichen Einordnung der Materie über eine begriffliche Ausdeutung der Konkurrenzklausel bis hin zu den diversen die Klausel erfassenden Reglementierungstatbeständen. Das Buch basiert auf der im Jahre 1992 an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Karl- Franzens-Universität Graz approbierten Dissertation des Autors, die überarbeitet und aktualisiert wurde und die erste monographische Untersuchung dieses Problembereichs in Österreich darstellt. Dr. Gert-Peter Reissner ist Univ.-Ass. am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Karl-Franzens- Universität Graz.

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen