Gert Richter Mittwoch um drei

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mittwoch um drei“ von Gert Richter

Manchmal geht die Liebe seltsame Wege. Da muss erst ein sprechender Hund kommen und David, den klugen Professor, mit der Nase drauf stossen, dass er so nicht weitermachen kann: Achtlosigkeit, Gewohnheit und jahrzehntealter Ehealltag haben seine Liebe in kalten Kleister verwandelt. Alice, seine Frau, verschliesst sich mehr und mehr und geht eigene Wege. Die Ehe droht endgültig in Gleichgültigkeit zu ertrinken - wenn da nicht Lea wäre, die Setterhündin, die David mit schöner Regelmässigkeit aus der Bahn wirft.

Ähnlich hemmungslos verhält sich Julia, eine unkonventionelle Psychologin, jung, fröhlich, herzerfrischend (und manchmal auch verletzend) ehrlich. Klar, dass sich David in sie verliebt. Klar, dass Alice das merkt und darunter leidet. Klar, dass -

Eben nicht. Wie gesagt: Manchmal geht die Liebe seltsame Wege.

Ein kluger, zärtlicher, feinfühliger, brutaler, ein bisschen verrückter Roman um die Liebe, die Ehe, den Tod.

Stöbern in Romane

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

Kleine Fluchten

kleine Kurzgeschichten aus dem Alltag gegriffen, die zeigen, dass kleine Veränderungen/Momente Großes bewirken können ♥

suggar

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks