Gert Ueding Friedrich Schiller

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friedrich Schiller“ von Gert Ueding

"Schiller", so hat Carl Jacob Burckhardt einmal gesagt, "ist kein Umgang für alle Tage; dieser irrtümlich vertrauliche, ja triviale Umgang hat sein Bild gefälscht, hat sein Wort verbraucht und entstellt." Das ist wahr: der noch schulgewohnte Schillersche Zitatenhaushalt hat das Bild des großen Dramatikers verdunkelt, der nationalistische Lärm um den Klassiker hat eine Sprache nicht mehr zu wort kommen lassen, aus der vor allem in seinem theoretischen Werk, seinen kritischen Essays, ein Mann zu hören ist, der nach Lessing zu den schärfsten analytischen Köpfen nicht nur seiner Zeit, sondern der deutschen Geistesgeschichte überhaupt gehört.
Diesen Schiller zeigt der Tübinger Literaturwissenschaftler Ger Ueding in einem Versuch erzählter Literaturgeschichte, einem Essay, dessen stilistische Eleganz und Genauigkeit beispielhaft ist. Werk und Leben Schillers, bis in seine letzten Stunden unlöslich aufeinander bezogen, werden hier nicht zuletzt für eine Generation neu erkannt und gesehen, sie auf den Bühnen unserer Tage auch den Dramatiker wieder zu entdecken beginnt.

Stöbern in Biografie

Unorthodox

wirklich lesenswert! die aufrüttelnde Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau die ausbricht.

Gwenliest

Victoria & Abdul

Eher ein Sachbuch als ein Roman. Trotzdem eine schöne Geschichte.

Nora_ES

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

Der Lukas Rieger Code

Ein spannender Einblick, zauberhaft gestaltet, mit allerdings übertriebener Sprache.

ErikHuyoff

Ein deutsches Mädchen

Haut dieses Buch jedem Rassisten um die Ohren!

Faltine

Nachtlichter

Beeindruckendes Kämpfen aus dem Sumpf der Sucht (Drogen) gepaart mit erstaunlicher Natur-Beschreibung

Engelmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks