Gert Westphal (Hörbuch wird von ihm gesprochen) Reader´s Digest, Hörbuch: Thomas Mann - Der Zauberberg (15 CD´s)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reader´s Digest, Hörbuch: Thomas Mann - Der Zauberberg (15 CD´s)“ von Gert Westphal (Hörbuch wird von ihm gesprochen)

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Europa im Kleinformat - an der Schwelle eines Weltkriegs

    Der Zauberberg
    Ginevra

    Ginevra

    26. April 2014 um 12:02

    Davos, Schweiz, kurz vor Ausbruch des ersten Weltkriegs:  Der junge Hans Castorp reist von der Nordsee in den Luftkurort Davos, hoch in den Alpen, um seinen lungenkranken Vetter Joachim zu besuchen. Aus den geplanten 3 Wochen werden rasch mehr: der findige Chefarzt Hofrat Behrens erkennt einen "Schatten" auf Castorps Lunge... Im luxuriösen, bestens durchorganisierten Sanatorium trifft der unbedarfte Castorp auf eine bunte Gesellschaft: aus allen Ländern Europas, allen gesellschaftlichen Schichten sind hier Menschen vertreten, denen eins gemein ist -  eine schwer heilbare Lungenkrankheit und der damit verbundene Status von "Moribunden".  Angesichts dieser Todesnähe erlebt Castorp philosophische Dispute (mit den Herren Settembrini und Naphta), psychoanalytische Ideen, absolute Verzweiflung (Mijnher Peeperkorns Suizid) und die Liebe zur geheimnisvollen Russin Clawdia Chauchat kennen... Am Ende steht einerseits die persönliche Reifung des Helden, aber auch das Ende der Harmonie in der Klinik durch den Kriegsausbruch.  Thomas Mann veröffentlichte diesen Roman 1924, er wurde neben den "Buddenbrooks" zu seinem berühmtesten und meistdiskutierten Werk. Für mich war das erneute Lesen nach 30 Jahren einfach grandios! Mit 20 Jahren war ich selbst "Betroffene", wie Castorp auf der Suche nach einer Weltanschauung. Heute konnte ich die Vielfalt der philosophischen und psychoanalytischen Ideen in ihren Zusammenhängen besser einordnen und den Roman ganz neu erleben. Die Hörbuchfassung mit dem grandiosen Gert Westphal als Vorleser habe ich parallel zum Lesen des E-books sehr genossen - seine unglaublich modulationsfähige, tiefe, warme Stimme mit dem typischen Timbre hat mich schon bei den "Buddenbrooks" in ihren Bann geschlagen... Wenn ein Buch 5 Sterne verdient hat - und ein Hörbuch dazu - dann dieses Meisterwerk!

    Mehr