Gerti Dienel Die Quelle des Lebens (Secrets of Annwn 1)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Quelle des Lebens (Secrets of Annwn 1)“ von Gerti Dienel

"Wenn ich hierbleibe, bin ich verloren ..." Katelyn quälen unheimliche Träume. Eine innere Stimme rät der jungen Kunststudentin, in das Haus ihrer verstorbenen Eltern nach Cornwall zurückzukehren. Soul Manor - dieser Ort übte seit jeher eine magische Anziehungskraft auf sie aus. Dort trifft sie ihren Jugendfreund Aidan Mc Goohan wieder. Dieser Mann ist ihr unheimlich, doch sie verliebt sich unsterblich in ihn. Auf geheimnisvolle Weise scheint ihr Leben untrennbar mit dem seinen verwoben zu sein. Doch kann Katelyn ihm trauen? Was verbirgt er vor ihr? Kennt Aidan das Geheimnis ihrer wahren Herkunft? Mit ihm dringt eine dunkle, unheimliche Macht mit voller Wucht in ihr Leben ein, die beängstigender nicht sein könnte. Katelyn will fliehen. Doch sie ahnt nicht, dass ihr Schicksal von den Göttern einer alten Ära vor langer Zeit bereits besiegelt wurde und eine Flucht unmöglich ist ...

Super spannend - perfekte Fantasy

— Wildpony
Wildpony
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Quelle des Lebens - richtig tolle Fantasy!

    Die Quelle des Lebens (Secrets of Annwn 1)
    Wildpony

    Wildpony

    20. June 2016 um 08:59

    Die Quelle des Lebens (Secrets of Annwn 1)  -  Gerti Dienel Kurzberschreibung Amazon: "Wenn ich hierbleibe, bin ich verloren ..." Katelyn quälen unheimliche Träume. Eine innere Stimme rät der jungen Kunststudentin, in das Haus ihrer verstorbenen Eltern nach Cornwall zurückzukehren. Soul Manor - dieser Ort übte seit jeher eine magische Anziehungskraft auf sie aus. Dort trifft sie ihren Jugendfreund Aidan Mc Goohan wieder. Dieser Mann ist ihr unheimlich, doch sie verliebt sich unsterblich in ihn. Auf geheimnisvolle Weise scheint ihr Leben untrennbar mit dem seinen verwoben zu sein. Doch kann Katelyn ihm trauen? Was verbirgt er vor ihr? Kennt Aidan das Geheimnis ihrer wahren Herkunft? Mit ihm dringt eine dunkle, unheimliche Macht mit voller Wucht in ihr Leben ein, die beängstigender nicht sein könnte. Katelyn will fliehen. Doch sie ahnt nicht, dass ihr Schicksal von den Göttern einer alten Ära vor langer Zeit bereits besiegelt wurde und eine Flucht unmöglich ist ... Mein Leseeindruck: Ich habe dieses Buch im Urlaub geradezu verschlungen. Es ist super spannend und perfekte Fantasy mit ganz viel Gefühl, aber auch mit Action gepaart. Die Story von Katelyn, der Hauptprotagonistin kann die Leser sofort in den Bann ziehen und wie magisch an das Buch binden. Die junge Frau war mir von Anfang an sehr sympathisch und ihre Suche nach sich selbst und der Wahrheit über ihre Träume führt sie zurück in ihr Elternhaus nach Cornwall. Dort trifft sie nicht nur ihren Jugendfreund und früheren Beschützer Aidan, sondern sie erlebt auch unheimliche Dinge und dann brennt noch ihr Elternhaus völlig ab. Findet sie auf Soul Manor den Schutz, den sie braucht? Und kann ihr Aidan helfen, in dem sie sich sofort richtig verliebt. Was ist das Geheimnis hinter Soul Manor und kann sie sich gegen ihre Bestimmung wehren? All diese Fragen stellt sich der Leser auf jeder neuen Seite und ich war absolut begeistert. Auch das Ende hat mir sehr gut gefallen und ich konnte so richtig in die Story abtauchen. Soul Manor stand richtig bildlich vor meinem Auge und man konnte die Gefühle von Aidan zu Katelyn richtig zwischen den Zeilen erfühlen. Fazit: Ein richtig tolles und spannendes Fantasy Buch, welches von mir ohne wenn und aber volle 5 Sterne verdient! Ich kann es jedem Fantasy Fan nur empfehlen, der auch gern mystische Dinge mag. Die bildliche Sprache und der Schreibstil der Autorin Gerti Dienel sind einfach richtig klasse und ich freue mich die Autorin mit diesem Buch kennen gelernt zu haben. Gerne werde ich weitere Bücher von ihr lesen und kann Die Quelle des Leben nur absolut empfehlen.

    Mehr
    • 3