Gerti Keller Orte der Muße, Band 2

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Orte der Muße, Band 2“ von Gerti Keller

Es gibt viele Gründe für einen Ausfl ug im Rheinland. Man kann die Landschaft genießen, dem Trubel der Stadt entrinnen oder ein paar besonders zauberhafte Fleckchen Erde aufsuchen, die für einen Moment die Welt vergessen lassen: Orte zum Träumen, Besinnen und Staunen laden zu einer Auszeit vom Alltag ein. Nach dem Erfolg des 1. Bandes von „Orte der Muße“ haben sich die Autoren erneut auf den Weg begeben, um ganz besondere Ausfl ugsziele ausfi ndig zu machen. Zwölf neue Touren entführen den Leser auf verschwiegenen Pfaden zu alten Heiligtümern, über verwitterte Brücken zu verwunschenen Maaren und mitten durch den Wald zu einem Dornröschenschloss. Wanderungen über Stock und Stein führen durch eine einzigartige Flora und Fauna zu sagenumwobenen Kreuzen, geheimnisvollen Teufelssteinen und brodelnden Geysiren. Die Autoren ergänzen ihre liebevollen und ausführlichen Wegbeschreibungen mit historischen Hintergründen, Sagen und Anekdoten. Zugleich helfen zahlreiche nützliche Tipps und Informationen bei der Tourenplanung.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Orte der Muße, Band 2" von Gerti Keller

    Orte der Muße, Band 2
    sab-mz

    sab-mz

    26. September 2012 um 12:58

    Auch in diesem Band, ich kann nur alle 3 empfehlen, wieder tolle Tipps für Ausflüge in der Eifel und am Niederrhein. Der Schwerpunkt liegt diesmal eindeutig in der Eifel. Es gibt Beschreibungen solch wundervoller Ecken wie der Gegend an der Oleftalsperre z.Zt. der Narzissenblüte, Nettetal am Niederrhein wird hervorragend beschrieben. Sehenswerte Orte und Wege werden liebevoll erklärt. Man merkt, dass die Autoren selber gerne dort sind, sonst könnten sie es nicht so enthusiastisch beschreiben. Die Fotos locken einen in Ecken, die man nicht so gut kennt. Wie auch in den anderen beiden Bänden ist alles angereichert mit ganz viel Tipps zu Anreise, Karten, Einkehrmöglichkeiten, Tipps zur optimalen Jahreszeit des Besuchs, usw. Wer also Lust auf Tagesausflüge in sehenswerte Ecken hat oder auch auf einen Urlaub, der sollte sich dieses Buch oder gleich alle 3 Bände der Reihe zulegen. Lesebuch und Reiseführer werden hier sehr gut kombiniert.

    Mehr