Gerti Petermann-Tschida 243 Saiten für Hugo Pepe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „243 Saiten für Hugo Pepe“ von Gerti Petermann-Tschida

Hugo Pepe Magellan – ein Magellanpinguin – lebt im Tiergarten Schönbrunn in Wien. Hugo hat zwei Leidenschaften: Seine kleine-große Welt entdecken und die Musik.Auf einem seiner Ausflüge lernt er einen Konzertflügel kennen, der sein Freund wird. Mit ihm gemeinsam taucht er ein in die spannende Welt der Klassischen Musik. Eine amüsante Geschichte über den kleinen Pinguin Hugo Pepe, in der Kinder und Erwachsene viel über den Werdegang eines Klaviers und über das Leben der Pinguine im Tiergarten erfahren. Kindgerecht aufgearbeitetes und fundiertes Hintergrundwissen mit Erklärungen, Komponistenporträts sowie einem Rätsel. - Inklusive CD mit Schumanns Kinderszenen, gespielt von Martha Argerich -

Stöbern in Kinderbücher

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Luna - Im Zeichen des Mondes

eine kleine All Age Perle, die mich total überrascht hat, weil ich eine kindlichere Handlung erwartet habe und ein Abenteuer bekommen habe.

Kumosbuchwolke

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "243 Saiten für Hugo Pepe: Eine Freundschaft in schwarz-weiß" von Margot Pail

    243 Saiten für Hugo Pepe

    Book-Blogger

    23. June 2012 um 16:43

    Dieses Kinderbuch hat mir sehr gut gefallen, da die Geschichte über den niedlichen Hugo sehr lustig und unterhaltsam erzählt wird und Kinder und auch Erwachsene nebenbei noch eine ganze Menge über das Klavier, große Komponisten und über andere Musikinstrumente lernen können. Kinder werden den kleinen Hugo ganz besonders mögen, da er ein aufgeweckter, lebensfroher und besonders wissbegieriger Pinguin ist und die Kinder sich deshalb gut in ihn hineinversetzen können. Um Hugos Liebe zur Musik noch besser nachvollziehen zu können, ist auch noch eine CD mit Klavierstücken von der Künstlerin Martha Argerich im Buch enthalten. So wissen die Kinder auch, wovon der kleine Pinguin so fasziniert ist. Damit die Kinder alles verstehen und auch noch nach dem Lesen Dinge nachschlagen können, stehen auf den letzten Seiten des Buches noch Worterklärungen und auch Komponistenporträts, damit man erfährt, welche Menschen in der Musikgeschichte eine große Rolle gespielt haben. Hugos Begeisterung ist so ansteckend, dass sie niemanden kält lässt und so wird es auch Kindern sehr leicht fallen, einen Zugang zur klassischen Musik zu entwickeln.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks