Auch erben will gelernt sein

Cover des Buches Auch erben will gelernt sein (ISBN:9783842241732)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auch erben will gelernt sein"

Sie stehen auf Friedhöfen an Gräbern und spähen Trauernde und Alleinstehende, möglichst alte Menschen, aus. Sie setzen sich als Helfer in der Not in Szene und verfolgen doch nur einen Zweck: Sie wollen die Familie ihrer Opfer ausschalten, um selbst als Erben einen möglichst hohen Gewinn für einen möglichst niedrigen Einsatz zu erzielen.

Verbissen kämpft Adele gegen alles und jeden, der ihr das Erbe der um drei Jahre älteren und krebskranken Schwester streitig machen könnte. Hierbei kämpft sie erfolgreich gegen ihre Söhne und deren Familien, übersieht dabei aber völlig die Gefahr von außen. Ihre Schwester gerät in die Fänge dubioser Gestalten, die sich als Helfer und gute Geister aus reiner Nächstenliebe verkaufen, sich aber als Hochleistungserbschleicher und Leichenfledderer mit perfekter Kenntnis der deutschen Gesetzgebung entpuppen. Adele und ihre Familie werden Opfer einer Rechtsprechung, die einer neuen Erbmafia Tür und Tor öffnet und die Möglichkeit gibt, die Familienangehörigen ausgesuchter Opfer zielgerecht auszuschalten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842241732
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:146 Seiten
Verlag:Fischer, Karin
Erscheinungsdatum:19.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks