Gertrud Ennulat

 3.6 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Wenn Kinder anders sind, Kinder trauern anders und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Gertrud Ennulat

Sortieren:
Buchformat:
Gertrud EnnulatÄngste im Kindergarten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ängste im Kindergarten
Ängste im Kindergarten
 (1)
Erschienen am 13.09.2001
Gertrud EnnulatWenn Kinder lügen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wenn Kinder lügen
Wenn Kinder lügen
 (1)
Erschienen am 01.02.2006
Gertrud EnnulatKinder trauern anders
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kinder trauern anders
Kinder trauern anders
 (1)
Erschienen am 01.01.2015
Gertrud EnnulatDu, ich will dir einen Traum erzählen! Mit Kindern über ihre Träume sprechen.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Du, ich will dir einen Traum erzählen! Mit Kindern über ihre Träume sprechen.
Gertrud EnnulatWenn Kinder anders sind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wenn Kinder anders sind
Gertrud EnnulatKriegskinder - Wie die Wunden der Vergangenheit heilen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kriegskinder - Wie die Wunden der Vergangenheit heilen
Gertrud EnnulatEnkelkinder fordern uns heraus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Enkelkinder fordern uns heraus
Enkelkinder fordern uns heraus
 (0)
Erschienen am 01.09.2006
Gertrud EnnulatDu, ich will dir einen Traum erzählen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Du, ich will dir einen Traum erzählen

Neue Rezensionen zu Gertrud Ennulat

Neu
Nanni87s avatar

Rezension zu "Kinder trauern anders" von Gertrud Ennulat

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen
Nanni87vor 3 Jahren

Das Buch "Kinder trauern anders" von Gertrud Ennulat ist ein sehr guter Einstieg und ein guter Überblick zur Trauerarbeit mit Kindern.

Kurz und übersichlich werden die verschiedenen Situationen beschrieben in denen Kinder mit dem Tod in Berührung kommen können. Vom Tod eines Haustieres bis hin zum plötzlichen Tod eines Elternteils.
Einfühlsam und ehrlich beschreibt die Autorin welche Unterschiede und Besonderheiten die kindliche Trauer aufweist und wie man damit umgehen kann.

Für mich ein gutes Einstiegsbuch für professionelle Trauerbegleiter oder auch Eltern die sich im Allgemeinen mit dem Thema beschäftigen wollen - auch wenn die Dialoge etwas arg "gestellt" wirken.
Für Menschen die gerade in einer entsprechenden Situation sind ist das Buch meiner Meinung nach zu oberflächlich, da jede Situation nur kurz und knapp auf ein paar Seiten angerissen wird. Hier sollte man wohl eher auf entsprechend tiefe Literatur zurückgreifen.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Gertrud Ennulat?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks