Gertrud Greenwood Der Vierseelenmörder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Vierseelenmörder“ von Gertrud Greenwood

VIERSEELENMÖRDER Als der sechzehnjährige Timothy, streng moralisch erzogen, von zwei Prostituierten mehr vergewaltigt als verführt wird und dabei Lust empfindet, rächt er sich auf bestialische Weise: Er richtet ein Blutbad an, um die beiden Frauen für ihre Sünden, wohl auch für seine eigene vermeintliche Schuld, zu bestrafen. Predigte denn nicht der gestrenge Reverend Gerald jeden Sonntag, daß Fleischeslust die größte Sünde wäre und der Leibhaftige alle, die diesem Begehren der Lenden nachgäben, in die Hölle hinab führte? Bei seiner grauenvollen Tat empfindet Timothy aber nicht nur Lust und Schuld – er lernt auch die Macht über Leben und Tod kennen. Und zieht eine blutige Spur. Doch seine labile Persönlichkeit ist in ihren Grundfesten längst erschüttert, sein Bewußtsein ist gespalten: Ist er Timothy? Oder James, wie er sich nach seinem Ausbruch aus einer Anstalt nennt? Oder ist er der scheinheilige Prediger, der Lust, Schuld und Angst in Timothys Hirn pflanzte? Bei all den Morden findet der Reverend sich als imaginärer Beobachter und wollüstiger Ratgeber stets an Timothys Seite! Letztlich hält der Leibhaftige selbst Einzug in Timothy/James krankes Hirn.... Ein blutiger Teufelskreis beginnt, der das Getriebensein einer abartigen Bestie zur beklemmenden und schließlich unerträglichen Spannung dieses psychologisch brillanten Thrillers werden läßt: Gefangen in seinen erotisch-grausamen Lüsten und der Angst vor dem Leibhaftigen gleichermaßen, wird in der klaustrophobischen Atmosphäre eines unterirdischen Schutzbunkers Timothy, der Mörder mit den vier Seelen, bei den schaurigen Reminiszenzen seines Lebens von den Geistern seiner Vergangenheit eingeholt..... Dieses Buch fasziniert durch die dramatische Erzählkraft der Autorin, die die Spannung bis ins Unerträgliche zu steigern versteht. HINWEIS: DIESES BUCH IST KEINE LEKTÜRE FÜR JUGENDLICHE!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks