Gertrud Höhler Aufstieg für alle

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufstieg für alle“ von Gertrud Höhler

Was ist los in einer Gesellschaft, die ihren Aufstiegswillen vergisst? Was läuft falsch, wenn eine Regierung ungeniert Abstiegsmanagement betreibt und so die kostbarste Ressource der Menschen lähmt: die Lust am Aufstieg? Gertrud Höhler analysiert, wie wir uns selbst ausbremsen: Wo Neid und Ressentiments alle treffen, die mehr erreichen als die meisten, haben auch die Verlierer keine Chance. Statt Abstiegsmanagement zu betreiben, sollte die Politik den Bürgern Freiheit und Gestaltungsspielräume zurückgeben. Nur so werden aus Verlierern wieder Mitspieler, die Mut und Kraft entwickeln können, ihr eigenes Leben in die Hand zu nehmen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen