Gertrud Hartl

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 21 Rezensionen
(17)
(5)
(0)
(0)
(0)
Gertrud Hartl

Lebenslauf von Gertrud Hartl

Mit meiner Familie lebe ich in der Wachau, Niederösterreich, in einer landschaftlich wunderschönen Gegend. In unserem großen Garten wachsen alte Marillenbäume, junge Nussbäume, Feigen und alles Mögliche andere Obst und Gemüse. Im Rahmen meiner Mitarbeit im Verein Arche Noah habe ich viel über die Nutzpfanzenvielfalt und ihre Bedeutung erfahren. Die unterschiedlichsten Farben, Formen und der oft recht intensive Geschmack der Obst- und Gemüsesorten macht einfach Freude und natürlich schmecken sie roh oder zubereitet einfach köstlich! Als selbstständige Ernährungswissenschaftlerin biete ich Beratungen, Kurse und Projekte an.

Bekannteste Bücher

Zu Gast bei Arche Noah

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Gertrud Hartl
  • tolles Kochbuch mit Schwerpunkt auf vergessenen Kulturpflanzen

    Zu Gast bei Arche Noah

    lisam

    10. November 2016 um 15:48 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Das Kochbuch „Zu Gast bei Arche Noah“ ist eine Rezeptsammlung der Mitglieder des Vereins Arche Noah. Die Autorin Getrud Hartl und der Löwenzahn Verlag haben interessante, teilweise auch einfache Rezepte ansprechende aufbereitet. Das Schmökern in dem Buch macht bei den ansprechenden Fotos Spaß. Interessant sind die großteils vergessene Kulturpflanzen und die kurzen, informativen Erklärungen. Mit dem Kochbuch kann man leicht regionale und saisonale Gerichte zaubern. Bei einigen Rezepten muss ich leider bis zum Frühjahr warten, bis ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Zu Gast bei Arche Noah

    GertrudHartl

    zu Buchtitel "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Reif für die Küche! Saisonale Lieblingsrezepte mit ganz viel Gemüse- und Obstvielfalt!   Seit über 25 Jahren setzt sich der Verein Arche Noah mit seinen 14.000 Mitgliedern für die Erhaltung der kostbaren Sortenvielfalt auf unseren Feldern und in unseren Beeten ein. In ihrem einzigartigen, neuen Kochbuch „Zu Gast bei Arche Noah“ liefern die VielfaltsgärtnerInnen über 100 verlockende und alltagstaugliche Rezepte nach dem Motto „Essen wir auf, was wir retten wollen!“.   Vielfalt und Genuss auf unseren Tellern! Obst, Gemüse und ...

    Mehr
    • 449

    orfe1975

    28. October 2016 um 14:10
    Cupcakes2 schreibt Heute zum Abendessen gab es bei uns den Neuseeläner Spinatstrudel. Der Teig ist bei mir nicht gelungen. Ich denke, es lag daran, dass ich nicht das im Buch empfohlene Mehl genommen habe. Ich ...

    Ich habe heute auch den Spinatstrudel ausprobiert und den Teig habe ich mit Dinkelvollkornmehl gemacht. Bis zum kneten und kalt stellen war alles gut. Dann kam das Füllen und zuklappen und ich ...

  • Lecker Gemüse

    Zu Gast bei Arche Noah

    Simi159

    18. October 2016 um 21:03 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Dieses Kochbuch ist ungewöhnlich ganz normal normal zugleich. Und es trifft einen Nerv der Zeit ohne einem Trend zu folgen oder zu sehr zu schreien, hallo hier bin ich.Denn es ist von seiner Aufmachung und seinem Inhalt her ruhig und informativ. Selbst wenn man mal nur etwas über Obst und Gemüse lesen möchte, ohne vielleicht direkt ein Rezept zu suchen, macht dieses Kochbuch Spass, unterhält und ist sehr informativ. Die Autorin, Gudrun Hartl, hat bei Mitgliedern von Arche Noah deren Lieblingsrezepte erfragt und sie in diesem ...

    Mehr
  • Sehr interessantes Kochbuch mit guten Rezepten zu wenig bekannten Sorten!

    Zu Gast bei Arche Noah

    Acida-2

    18. October 2016 um 14:31 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    In „Zu Gast bei Arche Noah“ sammelten die Mitglieder der „Arche Noah“ gemeinsam mit Gertrude Hartl ihre Lieblingsrezepte mit dem Ziel vergessene Kulturpflanzen in Form von köstlichen Rezepten wieder in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. In über 100 verschiedenen Rezepten wird zum Teil auf sehr einfache Art, zum Teil aber auch in aufwendigeren Rezepten gezeigt, wie man mit verschiedensten lokalen Raritäten kochen kann.Das Buch selbst wirkt, beginnend mit dem Einband, schon sehr einladend. Die Rezepte sind in Abschnitte nach ...

    Mehr
  • Vielfalt im Kochtopf

    Zu Gast bei Arche Noah

    Maddinliest

    17. October 2016 um 23:22 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Ein unheimlich vielseitiges Kochbuch mit raffinierten Rezepten und einem Blick auf teilweise in Vergessenheit geratene Zutaten.Gegessen werden, genussvoll gewürdigt werden, einverleibt werden - das ist die Überlebenschance für Nutzpflanzen. Wenn aber einige dieser Pflanzen im Rahmen der Standardisierung gerade in den Supermärkten in den Hintergrund rücken, drohen sie für immer vom Speiseplan zu verschwinden. "Zu Gast bei Arche Noah" ist ein Kochbuch, was hier ein wenig Nachhilfe betreiben will. Es beinhaltet tolle und gar nicht ...

    Mehr
    • 2
  • Zu Gast bei Arche Noah

    Zu Gast bei Arche Noah

    Cupcakes2

    14. October 2016 um 16:40 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Während einer Leserunde durfte ich mich von den Rezepten von "Zu Gast bei Arche Noah" inspirieren lassen. Der Verein Arche Noah setzt sich seit über 25 Jahren für den Erhalt alter Kulturpflanzen und ihre Weiterentwicklung ein. Die Autorin Gertrud Hartl beschäftigt sich mit der Kostbarkeit von Lebensmitteln. Für dieses Kochbuch hat sie die Lieblingsrezepte der Mitglieder und Freunde von Arche Noah gesammelt. Das Buch wurde mit sehr schönen Fotografien gestaltet. Für mich sind die Abbildungen zu den Rezepten zum Vorteil. Diese ...

    Mehr
  • Sehr schönes Rezeptbuch -Einfach nur toll

    Zu Gast bei Arche Noah

    Vampir989

    10. October 2016 um 05:02 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Das Kochbuch"Arche Noah" ist ein sehr schönes und interessantes Rezeptbuch mit zum Teil  vergessenen alten Rezepten.Es beinnhaltete Rezepte mit alten vergessenen und ungewöhnlichen Obst und Gemüsesorten.Das buch ist in 10 unterschiedliche Kategorien gegliedert.In jeder Kategoriw werden verschiedene Gerichte beschrieben.Teilweise sind dazu wunderschöne Bilder dargestellt.Die Gerichte werden sehr gut beschrieben,sodas man Sie sehr gut nachkochen kann.Auch ist die Zubereitungsart sehr einfach und die Gerichte dauern beim kochen ...

    Mehr
  • Rezeptvielfalt mit alten Sorten

    Zu Gast bei Arche Noah

    Arwen10

    07. October 2016 um 09:41 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Dieses besondere Kochbuch kommt gebunden im beinahe Din A 4 Format daher. Auf 230 Seiten finden sich vielfältige Infos und viele Rezepte zum Thema vergessene Obst- und Gemüsesorten. Nur noch ein Bruchteil der früher bekannten Sorten gibt es heute noch im Geschäft zu kaufen und immer mehr geht das Wissen, um diese alten Sorten verloren.Dieses Buch des Vereins Arche Noh bringt einige Sorten wieder ins Gedächtnis und man findet hier eine reichhaltige Auswahl von der der Autorin persönlich probierten Rezepten und Rezepten von ...

    Mehr
  • eine Arche Noah für alte Obst- und Gemüsesorten

    Zu Gast bei Arche Noah

    Tsubame

    03. October 2016 um 18:13 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Als ich letztes Jahr von meinem Österreich-Urlaub zurückkam, hatte ich zwei Samentütchen im Gepäck. Auf dem einen stand "Salatparadeiser Justens Gelbe", das andere trug die Bezeichnung "Surinam-Spinat". Ich fand das alles ausgesprochen spannend und habe mich im Internet gleich ein wenig schlau gemacht. Auf diesem Weg bin ich dann auch auf die "Arche Noah" gestoßen und deren Bemühen, alte, in Vergessenheit geratene Obst- und Gemüsesorten wieder in das Bewusstsein der Konsumenten zu rücken und diese "salonfähig" zu machen. Ich fand ...

    Mehr
  • Tolle Rezepte und informativ

    Zu Gast bei Arche Noah

    Leseeule52

    02. October 2016 um 18:14 Rezension zu "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hartl

    Das Buch "Zu Gast bei Arche Noah" von Gertrud Hart und der Arche Noah ist im Löwenzahn-Verlag verschieben. Der Verein hat es sich als Anliegen gemacht alte Kulturpflanzen zu erhalten. In diesen Buch zeigen uns  die Mitglieder ihre Lieblingsrezepte. Das Buch beinhaltet verschiedene Kapitel, so z.B. Kürbis & Gurken. Hier findet man dann entsprechende Rezepte. Die Starke des Buches liegt für mich in der Rezeptauswahl. Es werden Lebensmittel verwendet, welche nicht sonst woher erst eingeführt werden müssen. Mitunter findet man sich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks