Räume und Lebensstile im 18. Jahrhundert

Cover des Buches Räume und Lebensstile im 18. Jahrhundert (ISBN:9783865253613)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Räume und Lebensstile im 18. Jahrhundert"

Wie verschränken sich im 18. Jahrhundert Räume, Raumgestaltungen und Raumvorstellungen mit Lebensstilen und Wissensformen? Wie bringen sie sich wechselseitig hervor? Wie konstituiert sich in diesem Prozess die bürgerliche Kultur als neue bildungsbewusste Gesellschaftsschicht in Abgrenzung zur Repräsentationskultur von Adel und Hof? Und wie werden diese Prozesse in Literatur und Kunst als wichtigen Medien der kulturellen Identitätsbildung verhandelt?

Der Band führt kulturanthropologische, literatur- und kunstwissenschaftliche Fragestellungen zusammen. Die einzelnen Beiträge befassen sich mit literarisch oder künstlerisch inszenierten Räumen wie dem Boudoir in den Liaisons dangereuses, dem Wohn-Zimmer als Bildergalerie bei Sophie von La Roche, dem bürgerlichen Interieur als Bühne für die Inszenierung »lebender Bilder« der Emma Hamilton, mit dem Kaffeehaus als Ort eines angeblich skandalösen Konsums und mit dem Salon als weiblich geprägtem Raum einer ›gemischten Gesellschaft‹.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865253613
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:128 Seiten
Verlag:Wehrhahn, M
Erscheinungsdatum:02.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks