Projekt SODOM

Projekt SODOM
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Projekt SODOM"

Robert Merat, Spross einer alten Autodynastie und technischer Leiter des Konzerns, ist wegen der Diesel-Affäre in Ungnade gefallen und muss untertauchen. Während eines überstürzt gebuchten Pauschalurlaubs in einem kleinen Ferienhotel an der türkischen Küste fällt ihm ein junges Studentenpaar auf, Lisa und Ben. Robert entführt die beiden und hält sie in einer verlassenen Fabrik im wilden Murgtal gefangen. Mit Experimenten an den beiden will er die Möglichkeiten einer schrankenlosen Dominanz erforschen und damit das Jahr der beruflichen Untätigkeit überbrücken. Im hermetisch abgeriegelten Fabrikgebäude, weitab von jeglicher Hilfe, scheint ein Entkommen für Lisa und Ben völlig ausgeschlossen zu sein …

Spielt sie nur? Oder empfindet sie tatsächlich Lust?
Immerhin war ihr Schoß feucht und heiß. Aber … Lisa war nicht freiwillig hier, sondern weil ich sie entführt hatte. Und wir hatten nur deshalb Sex miteinander, weil ich sie dazu zwang.
Na und? Dennoch fühle ich etwas in ihr.
Und so war es. Ich fühlte Hingabe. Lisa diente, und ich meinte zu spüren, dass sie Freude daran hatte. Dieser Gedanke steigerte meine Lust, auch wenn ich nicht glaubte, dass sie sich mir wirklich hingab. Ich hatte sie in eine Rolle gezwungen, und sie hatte Freude daran, diese zu erfüllen –warum auch immer. Vielleicht war das ein Schutz vor der Demütigung, die damit einherging, sich unfreiwillig meinen Forderungen zu unterwerfen. Oder sie versuchte den Keim eines gefährlichen Widerstandes in sich von vorneherein zu unterdrücken – eine kluge Überlebensstrategie in dieser ausweglosen Lage.
Unwillkürlich musste ich lächeln: Jetzt war definitiv der falsche Zeitpunkt für tiefsinnige Analysen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745075649
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:29.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks