Geseke Clark

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(2)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Hilkes Tagebuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Hilkes Tagebuch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beklemmendes Zeitzeugnis einer jungen Deutschen in den Kriegswirren 40-45

    Hilkes Tagebuch
    sabrinchen

    sabrinchen

    14. September 2014 um 03:20 Rezension zu "Hilkes Tagebuch" von Geseke Clark

    Dieses Buch wurde von Geseke Clark veröffentlicht die die jüngere Schwester von Hilke ist und uns hiermit ein beklemmendes Zeitzeugnis zur Verfügung stellt. Die persönliche Geschichte in diesem Kriegstagebuch stammt aus dem Jahr 1940 -1945 und wird von der 12jährigen Hilke aufgeschrieben. Was dieses Buch sehr interessant macht ist das es einige Originalseiten zeigt , Fotografien der Familienangehörigen und auch Zeitungsausschnitte damaliger Zeit. Ich konnte viel entdecken und durfte an Hilkes Leben über die Zeit teilhaben. Das ...

    Mehr
  • Kriegserlebnisse eines Kindes

    Hilkes Tagebuch
    Herbstrose

    Herbstrose

    13. September 2014 um 06:20 Rezension zu "Hilkes Tagebuch" von Geseke Clark

    Wie Titel und Cover von „Hilkes Tagebuch“ bereits vermuten lassen, handelt es sich hier um authentische Aufzeichnungen. Hilke beginnt im Juli 1940 im Alter von zwölf Jahren ihre Erlebnisse als Hamburger Mädchen während der Wirren des II. Weltkrieges aufzuschreiben und endet damit im August 1945. Man verfolgt ihre Erlebnisse während dieser Zeitspanne quer durch ganz Deutschland mit dem Bemühen, dem Bombenhagel der Großstädte zu entgehen. Das Büchlein ist beinahe siebzig Jahre später zusammengestellt von Hilkes Schwester Geseke ...

    Mehr
  • Geseke Clark: Hilkes Tagebuch

    Hilkes Tagebuch
    SATZZEICHEN

    SATZZEICHEN

    20. June 2013 um 13:51 Rezension zu "Hilkes Tagebuch" von Geseke Clark

    Das Tagebuch eines Mädchens, während des Zweiten Weltkriegs geschrieben - das weckt unweigerlich Assoziationen zu Anne Frank. Eine Ähnlichkeit ist aber nur vordergründig vorhanden, denn Hilke überlebt den Krieg, im Gegensatz zu Anne Frank. Wenngleich ihr Schicksal dennoch tragisch bleibt ... Hilke wird 1928 geboren und wächst in einer betuchten Hamburger Familie auf. Der Vater ist ein angesehener Rechtsanwalt, die Mutter hat die "Höhere Töchterausbildung" und schmeißt den Haushalt zusammen mit ihren Angestellten. Die Familie, das ...

    Mehr