Geshe Kelsang Gyatso Moderner Buddhismus - Band 3: Gebete für die tägliche Praxis (Moderner Buddhismus: Der Weg des Mitgefühls und der Weisheit)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moderner Buddhismus - Band 3: Gebete für die tägliche Praxis (Moderner Buddhismus: Der Weg des Mitgefühls und der Weisheit)“ von Geshe Kelsang Gyatso

Einleitung und Ermutigung Dieses eBook Moderner Buddhismus – Der Weg des Mitgefühls und der Weisheit wird auf Bitte des Autors, Geshe Kelsang Gyatso, kostenlos in drei Bänden vertrieben. Der Autor sagt: „Durch Lesen und Umsetzen der Anleitungen, die in diesem Buch gegeben werden, können Menschen ihre alltäglichen Probleme lösen und jederzeit einen glücklichen Geist bewahren.“ Damit diese Vorteile die ganze Welt erreichen, möchte Geshe Kelsang dieses eBook jedem kostenlos zur Verfügung stellen. Wir möchten Sie bitten, dieses kostbare Dharma- Buch, das dazu dient Lebewesen dauerhaft von Leiden zu befreien, zu berücksichtigen. Wenn Sie den Rat, der in diesem Buch gegeben werden, kontinuierlich lesen und umsetzen, werden schließlich alle Ihre Probleme, die durch Wut, Anhaftung und Unwissenheit bewirkt werden, aufhören. Band 3 - Gebete für die tägliche Praxis ist eine Sammlung von Gebeten für unsere tägliche Schulung in Buddhas Sutra- und Tantra-Lehren. Diese Gebete sind eine besondere Methode unseren Geist zu reinigen, eine große Ansammlung von Glück und Weisheit anzuhäufen und die Segnungen der erleuchteten Wesen zu empfangen. Durch das Vollenden dieser inneren Bedingungen können wir leicht die Realisationen der allgemeinen und außergewöhnlichen spirituellen Pfade erlangen. Bitte genießen Sie dieses besondere Geschenk von Geshe Kelsang Gyatso, der dafür betet, dass „jeder, der dieses Buch liest, tiefen inneren Frieden erfahren und die wirkliche Bedeutung des menschlichen Lebens erreichen“ möge. Mit herzlichem Gruß, Kelsang Roma Tharpa-Verlag Deutschland, Tharpa-Direktor Deutschland info.de@tharpa.com Geshe Kelsang Gyatso wurde im Alter von acht Jahren als buddhistischer Mönch in Tibet ordiniert. Er ist ein voll verwirklichter Meditationsmeister und international bekannter Lehrer des Buddhismus. Seit 1977 im Westen lebend, ist er der Autor von 21 hoch angesehenen Büchern, die den gesamten buddhistischen Pfad zur Erleuchtung darlegen, einschließlich Buddhas Unterweisungen aus Sutra und Tantra. Er hat ferner über 1.100 Kadampa Meditationszentren und -Gruppen auf der ganzen Welt gegründet.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen