Geshe Rabten Rat eines Tibetischen Meisters

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rat eines Tibetischen Meisters“ von Geshe Rabten

Gesche Rabten erläutert hier einen Klassiker des tibetischen Buddhismus, Die Geistesschulung in sieben Punkten von Gesche Tschekawa, einem Kadampa-Meister aus dem zwölften Jahrhundert. Er hat damit selbst einen Klassiker geschaffen, der nun endlich auch in einer deutschen Fassung vorliegt. 1977 in einem der ersten Bücher zu dieser alten Methode der heilsamen Veränderung des Geistes (Lodschong) auf Englisch erschienen, hat Gesche Rabtens Kommentar nichts an Aktualität eingebüsst, denn es gelingt ihm, den äusserst kompakten Urtext in einen anwendbaren persönlichen Ratschlag zu übersetzen, der das ganze Spektrum des Weges zur Befreiung abdeckt, von den vorbereitenden Übungen über die Erzeugung des Erleuchtungsgeistes und die Umwandlung von widrigen Umständen bis hin zur Meditation über die Leerheit.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen