Getraud Mitterecker Mitterecker mittendrinn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mitterecker mittendrinn“ von Getraud Mitterecker

Gertraud Mitterecker wurde am 3.12.1938 als Kriegskind in Pitten geboren. Sie lebte in vierter Generation im Stammhaus der Familie, am Fuß von Burg und Bergkirche. Schon während ihrer Kinderzeit faszinierten sie diese beiden Gebäude, die ihre ersten Schritte ins Leben begleiteten – und die sie Jahrzehnte später geschichtlich erforschte und malte. Zwanzig Jahre lang bereiste Gertraud Mitterecker ihre "Bucklige Welt" und malte weit über 100 Aquarelle und Zeichnungen, und brachte dazu viele ihrer Gedanken in Prosa und Lyrik aufs Papier. Eine Auswahl dieser Bilder und Texte veröffentlicht die Künstlerin nun in ihrem Buch "Mitterecker mittendrin" – 100 Blicke ins Land der 1000 Hügel. Sie möchte damit den Menschen ein paar „Augenblicke“ aus dieser schönen Region zeigen und das Interesse wecken, dieses „Paradies“, wie sie es nennt, kennenzulernen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen