Geza Vermes Die Geburt Jesu

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geburt Jesu“ von Geza Vermes

Wer kennt die Weihnachtsgeschichte nicht? Maria bringt am 25. Dezember ihren erstgeborenen Sohn Jesus zur Welt. Die Geburt ereignet sich in Bethlehem, ein heller Stern kündet Hirten von der Geburt des Heilands und führt auch die Heiligen Drei Könige an die Krippe. Eine einfache Geschichte – oder doch nicht?
Der große Jesus- und Bibelforscher Vermes entschlüsselt die Geschichte der Geburt Jesu und ihre Bedeutung Stück für Stück aus einem Puzzle von biblischen, zeitgenössischen und antiken Quellen. Seine Suche beginnt bei den Evangelien von Matthäus und Lukas – nur dort findet sich die Geburtsgeschichte in der Bibel. Zwischen Matthäus und Lukas gibt es entscheidende Unterschiede. Warum und was lässt sich daraus schließen? Wurde die Geburtsgeschichte nachträglich in die Evangelien aufgenommen, um eine Theologie zu stärken, in deren Mittelpunkt Jesus als Sohn Gottes steht? "Stimmt" die Geschichte oder besser: welche Geschichte stimmt? Was ist historisch nachvollziehbar? Wo beginnt die Konstruktion und welche Absicht steckt dahinter?

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks