Giacomo Casanova Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens“ von Giacomo Casanova

486er, Windows 95/98/ME/NT/2000 oder XP, 16 MB RAM, Grafikkarte mit einer Auflösung von 640x480 Pixeln und 256 Farben§§R§Systemvoraussetzungen Macintosh:§S§ MacOS 10.2, 128 MB RAM.

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens" von Giacomo Casanova

    Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens
    schmiddey

    schmiddey

    03. November 2009 um 16:33

    Dieser Roman ist eine selbstverfaste Biographie des einzigartigen Casanovas und gibt zugleich einen einprägsamen Eindruck der Gesellschaft seiner Zeit. Ich würde es als Pflichtlektüre eines jeden Mannes empfehlen, schließlich heißt es von den Größten zu lernen. Auch wenn die damalige Position der Frauen doch ziemlich anders war als die heutige, so lassen sich dennoch viele Erkenntnisse aus diesem Roman ziehen. Jeder sollte für sich selbst entscheiden, was er für sich selbst mitnimmt.

    Mehr