Giancarlo Narciso Der Traum des einsamen Mörders

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Traum des einsamen Mörders“ von Giancarlo Narciso

Wäre er doch nur in Mailand geblieben. Doch als Privatdetektiv kann man sich seinen Arbeitsplatz nicht immer aussuchen. Und so fährt Bruno Moroni mitten im Winter in das verregnete Rovereto im Nordosten Italiens. Dort soll er belastendes Material über einen Mann sammeln, der seinen Auftraggeber mit angeblich falschen Anschuldigungen verfolgt. Doch Goffredo Nardelli ist nicht nur ein höchst beliebter und faszinierender Mann, er scheint mit seinen Verdächtigungen auch im Recht zu sein. Als er ermordet wird, beginnt Moroni zu begreifen, dass er für den Falschen gearbeitet hat ...§

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Kein typischer Thriller, eher etwas subtil, mit einem spannenden Ende.

Buchverrueggt

Höllenjazz in New Orleans

Interessante Geschichte, die gut recherchiert wurde und gute Entwicklungen durchmacht.

Norwegen96

Tiefer denn die Hölle

Guter Krimi mit spannendem Ermittlungsverlauf. Leider fand ich den Schluß nicht ganz so gut gelungen.

Isabel_Benner

Invisible

Gute Idee, toller Schreibstil, ich bin nur so durch die Seiten geflogen!

Tine_1980

NACHTWILD

Nervenaufreibender fesselnder Thriller

Selina86

Krokodilwächter

500 Seiten versprechen viel Spannung

lucyca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks