Gianni Palagonia

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(1)

Lebenslauf von Gianni Palagonia

Gianni Palagonia: Pseudonym eines Polizisten der seit über 10 Jahren im Einsatz gegen Mafia und Terrorismus ist. Der Autor lebt inzwischen unter einer falschen Identität in Norditalien und arbeitet under cover weiterhin gegen das Oganisierte Verbrechen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Il silenzio - Das große Schweigen" von Gianni Palagonia

    Il silenzio - Das große Schweigen
    MichaelSterzik

    MichaelSterzik

    19. August 2009 um 22:35 Rezension zu "Il silenzio - Das große Schweigen" von Gianni Palagonia

    In den Reihen der Mafia gilt noch immer das Gesetz des Schweigen, der Omerta. Italien ist vielleicht der Staat in Europa der durchdrungen ist von einem feinen aber festen Spinnennetz krimineller Organisation und Kontakte. Die Wirtschaft, die Politik aber auch andere verschiedene Staatsorgane profitieren von den Geschäften mit der Mafia. Das Verbrechen hat vielleicht sein Gesicht geändert, sicherlich gibt es noch immer den Drogenhandel, aber ebenso Produktpiraterie und ähnliche dubiose Geschäfte mit den sich Geld „waschen“ oder ...

    Mehr