Gianni Rodari

 4 Sterne bei 17 Bewertungen
Autor von Zwiebelchen, Grammatik der Phantasie und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Gianni Rodari

Gianni Rodari (1920–1980) ist einer der bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Italiens und bisher der einzige Hans-Christian-Andersen-Preisträger aus diesem Land. Seit 1950 veröffentlichte er zahlreiche Kinderbücher, die sich mit Freiheit, Menschenwürde, Phantasie und Kreativität auseinandersetzen und weltweit in 50 Sprachen übersetzt wurden. Neben Kinderbuchklassikern wie die „Favole al telefono“ („Gutenachtgeschichten am Telefon“) oder „Le avventure die cippolino“ („Zwiebelchen“) ist eines seiner meistbeachteten Werke die „Grammatik der Phantasie“ (1973), eine bis heute höchst aktuelle Sammlung von Anregungen, mit Kindern gemeinsam schöpferisch und sprachspielerisch tätig zu werden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gianni Rodari

Cover des Buches Grammatik der Phantasie (ISBN: 9783150216484)

Grammatik der Phantasie

 (3)
Erschienen am 01.06.2008
Cover des Buches Hoffnung (ISBN: 9783948410315)

Hoffnung

 (2)
Erschienen am 01.07.2021
Cover des Buches Gelsomino im Lande der Lügner (ISBN: B0000BT9CD)

Gelsomino im Lande der Lügner

 (1)
Erschienen am 01.01.1966
Cover des Buches Das fabelhafte Telefon (ISBN: 9783803112071)

Das fabelhafte Telefon

 (0)
Erschienen am 01.03.2002
Cover des Buches Die Sirenenbraut, (ISBN: B001QSQRA2)

Die Sirenenbraut,

 (0)
Erschienen am 01.01.1982
Cover des Buches Gelsomino im Lande der Lügner (ISBN: 9783896035431)

Gelsomino im Lande der Lügner

 (0)
Erschienen am 01.06.2020
Cover des Buches Grammatik der Phantasie (ISBN: 9783150203606)

Grammatik der Phantasie

 (0)
Erschienen am 13.05.2022
Cover des Buches Gutenachtgeschichten am Telefon (ISBN: 9783596854813)

Gutenachtgeschichten am Telefon

 (0)
Erschienen am 08.03.2012

Neue Rezensionen zu Gianni Rodari

Cover des Buches Hoffnung (ISBN: 9783948410315)M

Rezension zu "Hoffnung" von Gianni Rodari

Hoffnung
Mitherzundbauchvor einem Jahr

Worum geht es?

Der Text des Buchs ist das berühmte Gedicht „Hoffnung“ von Gianni Rodari. Es wurde in leuchtende und ausdrucksstarke Bilder umgesetzt von Francesca Ballarini. 


Das Gedicht wurde im März 2020 in der Europäischen Kommission öffentlich verlesen als Zeichen der Solidarität mit Italien, dem ersten europäischen Land, dass das Coronavirus hart traf.


Meine Meinung:

Was würdest du verkaufen, wenn du einen Laden hättest? Das Kind in diesem Gesicht würde uns Hoffnung verkaufen. Für wenig Geld versteht sich. Wir bekämen reichlich davon und wenn du kein Geld hast, bekommst du sogar noch mehr Hoffnung. 

Dieses Buch ist nicht wie andere Bilderbücher, bei denen man sich mit dem Kind hinsetzt und vorliest, das Buch zuklappt und etwas anderes macht. Es erinnert uns an die Zeit im ersten Lockdown, als wir alle noch nicht wussten, was auf uns zukommt. Wie viel wir noch würden aushalten müssen. Als eine Schreckensmeldung die nächste jagte. Als wir irgendwie noch daran glauben wollten, dass Corona der Grippe ähnelte. Und es erinnert uns an Regenbögen, die gemalt, gebastelt, geklebt in allen Fenstern hingen. Als die Hoffnung unser Begleiter war…

Ich selbst verbinde mit dieser Zeit extrem viele Emotionen, da meine zweite Tochter Ende März geboren wurde. 


Das Gedicht ist einfach, es besteht aus wenigen Worten und ist doch stark im Ausdruck. Wie schön wäre es, wenn wir Hoffnung kaufen könnten? Die Illustrationen sind meist bunt und wild und sehr ausdrucksstark. Damit vermitteln sie eindrücklich die vielen Gefühle, die uns alle damals begleitet haben. 


Für mich ist das Buch wie ein Album. Ich lese das Gedicht, Klappe das Buch zu und erinnere mich, wie es war. Und gleichzeitig hoffe ich, dass es besser wird, denn es ist noch nicht vorbei…

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hoffnung (ISBN: 9783948410315)kinderbuchschatzs avatar

Rezension zu "Hoffnung" von Gianni Rodari

Ein schönes Buch-Geschenk!
kinderbuchschatzvor einem Jahr

Wenn es dunkel wird, blüht die Hoffnung auf. Wieviel Hoffnung braucht ihr im Moment, und was ist für euch ein Zeichen der Hoffnung?

💚

Originaltitel: Seperanza

Titel: HOFFNUNG

Von: Gianni Rodari 

Illustrationen: Francesca Ballarini 

Verlag: @susannarieder_verlag 

Seitenanzahl: 32

Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren

Preis: 15€

ISBN: 978-3948410315

💛

Klappentext: 

Ein gemeinsamer hoffnungsvoller Blick in die Zukunft hat uns durch die langen Einschränkung während der Pandemie getragen. 

Und Hoffnung gibt auch Gianni Rodaris berühmtes Gedicht, das in diesem Bilderbuch Vers für Vers von Francesca Ballarini kraftvoll illustriert wurde. 

🧡

📌 Am 20. März 2020 wurde dieses Gedicht in der Europäischen Kommission öffentlich verlesen als Zeichen der Solidarität mit dem damals als erstes Land in Europa schwer vom Coronavirus getroffenen Italien. 

💙

Meine Meinung: Ein wunderbares Buch zum Philosophieren mit Kindern. Das farbenfrohe Cover passt perfekt zur Hoffnung: kunterbunt! ❤️💙💛💚🧡

Auch im Innern ist das Besondere des Buches die illustratorische Darstellung einzelner Zeilen auf einer ganzen Doppelseite. Das Gedicht wird lebendig wie eine Geschichte und regt zum Nachdenken an. Was kann Hoffnung geben: ein Lächeln, ein Sonnenaufgang…? Vielleicht kann man selbst eine Hoffnung für andere sein? Auf jeden Fall bringt Hoffnung Licht ins dunkle Schwarz, besonders denen, die sie am Nötigsten brauchen.

💜

Am Ende findet sich das Originalgedicht in deutsch und italienisch.

♥️

Fazit: Ein Herzensbuch für alle, die ein Stück Hoffnung gebrauchen können oder verschenken möchten. 


Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Favole al telefono - Interaktives Hörbuch Italienisch (ISBN: 9783897477834)G

Rezension zu "Favole al telefono - Interaktives Hörbuch Italienisch" von Gianni Rodari

Textbeispiel
gerda_badischlvor 2 Jahren

Es sollte ein "nicht beurteilt" geben, für Bücher die man nicht gelesen hat und trotzdem rezensieren möchte. Leider muss man eine Bewertung wählen. 3 Sterne ist einfach nur ein Zufallswert von mir.

Für mich persönlich war das Buch sprachlich viel zu schwierig. Verständnis ist nur möglich, wenn man wirklich jedes einzelne Wort versteht oder nachschlägt. Es ist nicht möglich, sich Wörter aus dem Kontext zu erschließen, weil es in den meisten Geschichten um Wortspiele geht. 

Amazon-Rezensenten haben das Niveau mit B1 angegeben.

Damit sich jeder selbst ein Bild machen kann, hier ein Textauszug:


Questa è la storia di Alice Cascherina, che cascava sempre e dappertutto. Il nonno la cercava per portarla ai giardini: - Alice! Dove sei, Alice?

- Sono qui, nonno.

- Dove, qui?

- Nella sveglia.

Sí, aveva aperto lo sportello della sveglia per curiosare un po', ed era finita tra gli ingranaggi e le molle, ed ora le toccava di saltare continuamente da und punto all'altro per non essere travolta da tutti quei meccanismi che scattavano facendo tic-tac. 

...

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks