Gil Ofarim

 4,7 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Freiheit in mir.

Lebenslauf von Gil Ofarim

Gil Ofarim ist erfolgreicher deutscher Rockmusiker. Er kann heute auf insgesamt über fünf Millionen verkaufte Tonträger seiner acht Alben zurückblicken, für die er weltweit über dreißig Platin- und Gold-Awards erhielt. Sein aktuelles Album Alles auf Hoffnung kletterte in Woche eins von Null auf Platz 5 der Deutschen Charts. Neben seiner Musikerkarriere arbeitet er als Schauspieler, Musical-Darsteller und Synchronsprecher.www.gilofarim.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gil Ofarim

Cover des Buches Freiheit in mir (ISBN: 9783426214961)

Freiheit in mir

 (13)
Erschienen am 01.06.2021

Neue Rezensionen zu Gil Ofarim

Cover des Buches Freiheit in mir (ISBN: 9783426214961)zwischenzweibuchdeckelns avatar

Rezension zu "Freiheit in mir" von Gil Ofarim

„Egal wie tief du fallen magst, die Kunst liegt darin wieder aufzustehen“
zwischenzweibuchdeckelnvor einem Jahr

Gil ist einer der Künstler, der in den unterschiedlichsten Phasen meines Lebens zwar mal mehr und mal weniger präsent, gefühlt aber eben trotzdem immer da war und damit irgendwie dazu gehört: Mit 12 habe ich ihn in der Bravo angehimmelt, heute (unglaubliche 24 Jahre später), läuft sein Album bei uns im Auto rauf und runter und unser Mini (5) kann alle seine Songs mitsingen.

 

Vor allem im letzten Jahr hat jedes einzelne Mal, wenn es wieder hieß „Einen wunderschönen guten Abend Facebook, einen wunderschönen guten Abend Instagram …“, alles ein kleines bisschen besser gemacht. Neben den „Alles auf Hoffnung“ Live-Sessions war auch das Strandkorb-Open-Air in Mönchengladbach im August 2020 ein ganz besonderes Erlebnis und die Karten für das Club-Konzert, das letztes Jahr leider nicht stattfinden konnte, liegen weiter hier und warten darauf, im November endlich zum Einsatz zu kommen.

 

Aber nun zum Buch:  

 

„Wenn alles am Arsch ist, bleibt nur die Hoffnung“

 

In seiner Biografie nimmt uns Gil mit auf eine Reise durch sein Leben – und zu sich selbst. Er lässt uns ehrlich und ungeschönt an den Höhen und Tiefen seines Lebens teilhaben und zeigt damit auf bewegende, nachdenklich stimmende Art und Weise, was im Leben wirklich wichtig ist: Gib niemals auf, so schwer es auch scheinen mag, bewahre dir trotz Rückschlägen, Enttäuschungen und Zweifeln den Glauben an dich selbst, bleibe bei dir und du selbst, halte an deinen Träumen fest und kämpfe für sie.

 

„Egal wie tief du fallen magst, die Kunst liegt darin wieder aufzustehen“ (aus „Freiheit in mir“).

 

Neben diesen authentischen Einblicken in die Anfänge sowie das Auf und Ab seiner Karriere und seines Privatlebens, ist das Buch unterlegt mit unglaublich tollen Bildern von Ina Bohnsack.

 

Danke an Gil und alle Beteiligten für diese ganz besondere Reise!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Freiheit in mir (ISBN: 9783426214961)KerstinThs avatar

Rezension zu "Freiheit in mir" von Gil Ofarim

Wie es in Gil Ofarim aussieht.
KerstinThvor einem Jahr

Gil Ofarim hat zwar erst vier Jahrzehnte hinter sich, dennoch ist er schon seit knapp dreißig Jahren im Geschäft. In seinem Buch erzählt er von den, wie es scheint, wenigen Vorteilen und dafür umso größere Nachteile eines Teenie-Stars. Und wie ihn das heute noch verfolgt und beschäftigt. Er beschreibt, wie schwer es war als erwachsener Gil akzeptiert zu werden, der nun Rockmusik machen möchte. Viele kennen Gil vielleicht auch aus Let’s Dance, wo er die Zuschauer mit seinem Tanztalent und seinem Ehrgeiz überzeugte. In der Öffentlichkeit wirkt Gil sehr taff, doch in seinem Buch lernt man einen ruhigen und sehr schüchternen Gil kennen, der große Selbstzweifel hat. Mich hat das Buch unterhalten und ich könnte so einen ganz anderen Blick auf Gil Ofarim erlangen. Ich empfinde dieses Buch nicht als Fanbuch, sondern eher als Zeichen, dass auch Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen und sehr stark und selbstsicher wirken, innen drin vielleicht ganz anders sind. Gil schreibt wirklich sehr offen, über sich und seine Gefühle. Man kann fast sagen, er zieht blank! Schlechtes hat er nur für sich übrig, alle anderen werden ehrlich betrachtet und nehmen nur kleine Rollen ein. Gil scheint ein typisches Steh-auf-Männlein zu sein.

Ich vergebe vier von fünf Sterne. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Freiheit in mir (ISBN: 9783426214961)Tayas avatar

Rezension zu "Freiheit in mir" von Gil Ofarim

Viele Infos von Gil Ofarim - Ich mags
Tayavor einem Jahr

In "Freihei in mir" erzählt Gil Ofarim von seinen Erfahrungen als Teeniestar, das leben danach und auch ein wenig von seinem privaten Problemen, die auch an die Öffentlichkeit geraten sind. Dabei nimmt er nicht wirklich ein Blatt vor den Mund, was mir persönlich wirklich sehr gut gefallen hat. 

Auch zu gewissen Formaten, an denen er teilgenommen hat, erwähnt er kurz und man kann erkennen, was ihm wirklich zugesagt hat und was nicht. 


Aber auch die Bindung zu seinem Vater, zu seinen "Superhelden" und seinem Bruder Tal kommt immer wieder in den ERzählungen vor und es ist wirklich interessant, wie sich diese Beziehungen entwickelt haben, was er dabei empfunden hat und das er im Privaten scheinbar doch anders als, als er in der Öffentlichkeit zeigt. Der Selbstbewusste, starke und offene Mann, wie man ihn wohl kennt, scheint er im Privaten gar nicht so zeigen zu können. 


Auch ich habe neues von Gil Ofarim erfahren in dem Buch. Zum Beispiel wusste ich gar nichts von seiner Band acht. Das war mir neu und hat mich neugierig gemacht, weshalb ich danach auch mal geschaut habe. 


Schon damals im Teeniealter habe ich die Musik von Gil Ofarim gehört und hab es sehr gemocht. Aber seine neuen Stücke mag ich auch. Als dann klar war, dass er ein Buch raus bringt, musste ich es einfach holen. Und ich hab es regelrecht verschlungen. 


Mir hat es wirklich sehr gut gefallen, das er offen über Dinge gesprochen hat, deutlich gemacht hat, wie er sich früher in gewissen Situationen gefühlt hat und wie er mit Dingen versucht um zu gehen, auch wenn das nicht immer so leicht ist. 


Fans und die sich mit Gil Ofarim ein wenig befasst haben, könnten dieses Buch interessant finden. Leute die ihn nicht kennen, werden wohl vieles auch gar nicht so nachvollziehen können. Von mir Bekommt "Freiheit in mir" auf jeden Fall die volle Schmetterlingsanzahl. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks