Flucht in die Karibik

Flucht in die Karibik
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Flucht in die Karibik"

Der 13-jährige Jaques übernimmt die weibliche Sopranstimme, wenn sein Vater Jacob ein Duett aus der Oper 'Carmen' probt. Relativ unerwartet flüchten Vater und Sohn im Jahr 1938 vor den Nationalsozialisten nach Évian-les-Bains. Als Jacob einer jungen attraktiven Golda Meir begegnet, entwickelt sich eine Romanze zwischen den Beiden. Die erotischen Eskapaden lassen die Tragik der Flucht, die in der Karibik endet in einem anderen Licht erscheinen.
Wenn der heute über neunzigjährige Jaques in die damaligen Geschehnisse seines Vaters eintaucht und seiner Phantasie freien Lauf lässt, vergisst man für einen Augenblick die Schwere der Zeit.
Er plaudert bei einer Flasche Beaujolais mit Isabell, einer Zufallsbekanntschaft aus dem Nähkästchen. Dabei genießen beide das Ambiente des Breitengrades einer Karibikinsel mit seiner unendlichen Weite eines aufgewühlten Meeres.

Historischer Hintergrund
Golda Meir - damals Meyerson - wurde 1938 als palästinensische Botschafterin von Präsident Roosevelt zum Évian Comité einberufen.
Golda Meir war von 1956 bis 1965 Außenministerin und von 1969 bis 1974 Ministerpräsidentin Israels.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743127586
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:28.03.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks