Gila van Delden ... aus einem kleinen Samenkorn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „... aus einem kleinen Samenkorn“ von Gila van Delden

AUS EINEM KLEINEN SAMENKORN: „Werde ich spüren, wenn irgendwann wieder mein Engel der Partnerschaft sich mit dem Engel meines Partners in Verbindung setzt, um ein heimliches Arrangement zu treffen – eine Begegnung, die meiner jetzigen Einstellung entspricht: Ich habe aufgehört zu suchen – ich lasse mich finden? Werde ich spüren, wenn diese Engel gemeinsam einen Plan für zwei Menschen entwerfen, um alles für die beiden in die richtigen Bahnen zu lenken?“ Als sie sich diese Fragen stellt, ahnt die Autorin noch nicht, dass sie bald danach im Internet einen Mann kennenlernen wird. Beide spüren, dass sie offenbar durch ihre gemeinsame Lebensaufgabe füreinander bestimmt sind. Erfrischend erdverbunden, humorvoll und sehr tiefsinnig schildert Gila van Delden hier ihre authentischen Erlebnisse. Voller Liebe und Herzlichkeit leitet sie sehr erfolgreich seit 1994 Kurse über die Kraft des Unbewussten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie lässt den Leser teilhaben an bewegenden und heiteren Episoden in ihren Seminaren und führt ihn so auf lockere und humorvolle Art an tiefe Erkenntnisse heran. Gila van Delden hat durch die Verfilmung ihres ersten Buches „.nicht heulen, Husky!“ mit Heiner Lauterbach und Barbara Rudnik in den Hauptrollen, sowie ihre Bücher „Mutter Erde, trage mich.“! – „… gib uns Herzen, die verstehen!“ und „Impulse zum Glücklichsein“ einen großen Bekanntheitsgrad in Europa erreicht. Ein Buch mit viel Tiefgang, humorvoll, locker und leicht verpackt – man möchte immer weiter lesen!

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch von einer wunderbaren Frau

    ... aus einem kleinen Samenkorn
    NiJo

    NiJo

    09. May 2014 um 12:09

    Der Schreibstil ist wieder wunderbar. Auch wenn ich mich wiederhole, aber Gila kann so toll schreiben, das man denkt dabeigewesen zu sein. Ich liebe diesen Schreibstil. Gila seht sich nach einem Mann an ihrer Seite und meldet sich daher im Internet bei einer seriösen Partnerbörse an und hofft einen mann für sich zu finden. Es gibt einige interessante und auch sehr viele uninteressante Männer und so einige nette Gesichten werden im buch über die Partnersuche erzählt. U. a. trifft sie auf Götz, den sie nach einem längeren Telefonat abgeschrieben hat und doch möchte er sie sehen. Dazu gibt gila wieder Einblicke ins ihr Privatleben und in ihre seminare, die sie mittlerweile selbstständig leitet. Auch hier erzählt sie so toll, das man meint auf dem Seminar mit dabei gewesen zu sein. Zuviel möchte ich jetzt nicht verraten, da die Inhaltsangabe schon sehr viel aussagt. Ich fand das buch wieder richtig klasse und gila ist mir richtig ans Herz gewachsen. Ich würde mich freuen, wenn ich sie irgendwann mal persönlich kennenlernen und wenn ich dafür ein Seminar von ihr besuchen "muss"

    Mehr
  • Rezension zu "... aus einem kleinen Samenkorn" von Gila van Delden

    ... aus einem kleinen Samenkorn
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. September 2009 um 14:13

    Ein Lebensbuch