Der Tod des Autors

von Gilbert Adair 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Der Tod des Autors
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sabeth80s avatar

Literaturtheorie im literarischen Gewand - spannend und ziemlich clever!

Alle 3 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Tod des Autors"

Was unternimmt ein Literaturprofessor, der während des Zweiten Weltkrieges im besetzten Frankreich nazifreundliche Artikel geschrieben hat und daran lieber nicht mehr erinnert werden möchte? Er konstruiert eine dekonstruktivistische Theorie, die besagt, daß es außerhalb eines Textes keine Geschichte gebe, auf die sich das geschriebene beziehen könne. So entläßt er den Autor aus der Verantwortung. Eines Tages nun sitzt eine Studentin im Büro des - unterdessen international renommierten - Wissenschaftlers und teilt ihm mit, daß sie seine Lebensgeschichte verfassen wolle. Konfrontiert mit seiner eigenen kompromittierenden Biographie, gelangt Professor Sfax zur Überzeugung, daß dieses Vorhaben unterbunden werden muß....

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783905513080
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Edition Epoca

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks