Gilbert Adair

(132)

Lovelybooks Bewertung

  • 140 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 29 Rezensionen
(26)
(61)
(32)
(10)
(3)

Buchreihe "Evadne Mount" von Gilbert Adair in folgender Reihenfolge

Mord auf ffolkes Manor
NR 1

Mord auf ffolkes Manor

(42)

Erscheinungsdatum: 09.01.2008

Eine höchst unterhaltsame Hommage an das Goldene Zeitalter des englischen Kriminalromans Ein verschneites Herrenhaus am Rande von Dartmoor im Jahre 1935: Colonel Roger ffolkes gibt ein Abendessen für Freunde des Hauses. Was keiner zu wissen scheint: Oben im Dachgeschoss liegt eine Leiche mit einem Einschussloch im Herzen. Es ist Mord. Der Raum ist von innen verschlossen. Und jeder der Anwesenden hat ein Motiv.

Ein stilvoller Mord in Elstree
NR 2

Ein stilvoller Mord in Elstree

(19)

Erscheinungsdatum: 03.02.2009

Nach „Mord auf ffolkes Manor“ der zweite Kriminalfall mit der unschlagbaren Hobbydetektivin Evadne Mount. Evadne Mount auf den Spuren eines genialen Mordes. Eine Schauspielerin, Evadnes beste Freundin, wird vergiftet, und zwar nicht nur vor laufender Kamera, sondern auch vor aller Augen am Set im Filmstudio. Nur sechs Menschen hatten die Gelegenheit, sie zu vergiften, aber keiner von ihnen besitzt ein erkennbares Motiv. Doch Evadne entdeckt, dass sie alle ein Motiv hatten, ein anderes,...

Und dann gab's keinen mehr
NR 3

Und dann gab's keinen mehr

(11)

Erscheinungsdatum: 04.06.2010

Der dritte und letzte Fall für die Hobbyermittlerin Evadne Mount Mit einem Pfeil im Herzen wird die Leiche des Schriftstellers Gustav Slavorigin auf dem Gelände des Sherlock-Holmes-Festivals in Meiringen aufgefunden, einem kleinen Ort nahe den Reichenbachfällen, in denen schon der Urvater aller Detektive seinen vermeintlichen Tod fand. Da ein Texaner ein Kopfgeld von hundert Millionen Dollar auf Slavorigin ausgesetzt hatte, ist jeder der Anwesenden ein Verdächtiger.