Gilbert K Chesterton Pater Brown 08

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pater Brown 08“ von Gilbert K Chesterton

Inhalt: Der berühmte Dichter Leonard Quinton hat sich das Leben genommen. Aber war es wirklich Selbstmord? Welche Rolle spielt der geheimnisvolle Fakir, der im Haus der Quintons wohnt? Pater Brown und sein Freund Flambeau gehen der Sache nach, denn merkwürdigerweise ist der gute Mr. Quinton kurz nach einem Gespräch mit ihnen verschieden. Sprecher: Pater Brown : Volker Brandt Flambeau : Hans-Georg Panczak Dr. Frederick Harris : Norbert Gastell Inspektor Fullham : Horst Sachleben Leonard Quinton : Thorsten Münchow Mrs. Alice Quinton : Sandra Schwittau Mr. Robert Altkinson : Andreas Borcherding Fakier : Peter Groeger Sergant : Michael Schwarzmaier Sergant Cooper : Fritz von Hardenberg Buch : Daniela Wakonigg Titelmusik : Martin Böttcher Produktion : Studio Maritim Motiv mit Heintz Rühmann/Cinetext Bildachiv/Maritim

Die kleinen Scharmützel zwischen Pater Brown und der eher dilettantisch agierenden Polizei sind ganz witzig. Vergnügliche Folge der Reihe...

— parden

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Eishexe

Spannende Unterhaltung vom Feinsten und zwar von der ersten bis zur letzten Seite. 5 Sterne!

daneegold

Origin

Und wieder ein Dan Brown der mich komplett begeistern konnte! Der Erzählstil ist einfach einzigartig.

Buecherseele79

Kalte Seele, dunkles Herz

Spannend, mit einigen Überraschungen!

blauerose1

Zorn - Lodernder Hass

Stephan Ludwig schafft es, auch mit seinem neusten Fall rund um die Kult-Ermittler Zorn/Schröder zu begeistern!

Marvey

Woman in Cabin 10

Das Buch war zwar in der Mitte ein wenig langatmig, wurde dann zum Ende hin aber richtig spannend! Ein tolles Buch und super Schreibstil!

Anni_book

Deine Seele so schwarz

Vielschichtig behandelt die Geschichte mehrere ineinander verschachtelte Fälle.

Erdhaftig

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die falsche Form...

    Pater Brown 08

    parden

    DIE FALSCHE FORM... Der berühmte Dichter Leonard Quinton hat sich das Leben genommen. Aber war es wirklich Selbstmord? Welche Rolle spielt der geheimnisvolle Fakir, der im Haus der Quintons wohnt? Pater Brown und sein Freund Flambeau gehen der Sache nach, denn merkwürdigerweise ist der gute Mr. Quinton kurz nach einem Gespräch mit ihnen verschieden. Ein alter Grantel ist der Dichter Leonard Quinton - besonders seine Frau hat es nicht leicht mit ihm. Als er stirbt, scheint auch niemand wirklich besonders traurig darüber zu sein, doch Pater Brown fragt sich trotzdem, ob es tatsächlich sein kann, dass Quinton sich umgebracht hat. Zu viele Dinge haben hier einfach eine falsche Form. Begleitet wird Pater Brown wieder einmal von dem ehemaligen Meisterdieb Flambeau, der - neuerdings Privatdetektiv - hier einmal mehr etwas lernen kann von Pater Brown. Auch die Polizei hat dem Scharfsinn des Gottesmannes nichts entgegenzusetzen. Die kleinen Scharmützel zwischen den eher unfähigen Polizisten und Pater Brown sind gewissermaßen das Salz in der Suppe des sonderbaren Falls. Eine der besseren Folgen der Reihe. © Parden

    Mehr
    • 3

    Floh

    18. June 2015 um 04:27
    KruemelGizmo schreibt Ich werde mir die Reihe wohl echt mal näher anschauen.

    ich bin noch nicht überzeugt, da einige Folgen doch eher mau daher kommen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks