Gilbert K Chesterton Pater Brown 11

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pater Brown 11“ von Gilbert K Chesterton

Eigentlich wollte Pater Brown von einem Ausflug nach London gerade wieder in seine Gemeinde zurückkehren, als ihn eine junge Dame um Hilfe bittet. Eine wertvolle antike Münze, "Der Kopf des Caesar", ist spurlos verschwunden und ein Erpresser versucht hieraus sein Kapital zu schlagen. Pater Brown und Flambeau begeben sich auf die Suche nach dem Erpresser und machen dabei eine skandalöse Entdeckung. Pater Brown : Volker Brandt Flambeau : Hans Georg Panczak Christabel Carstairs : Melanie Manstein Philip Hawker : Thomas Karallus Arthur Carstairs Ole Pfennig Giles Carstairs : Reimund Krone Wirtin : Dagmar Dempe Lagermeister am Hafen : Fritz von Hardenberg Butler der Carstairs : Mogens vom Gadow

Eine der besseren Folgen der Reihe - mir gefällt die beschwingte Musikuntermalung, herrlich. Tote gibts immer, aber es berührt nicht so...

— parden

Stöbern in Krimi & Thriller

Giftflut

Topaktuell und märchenhaft spannend

Sigismund

Der Todesmeister

Spannend & humorvoll

lauravoneden

NEXX: Die Spur

Sehr guter und nachdenklich machender Thriller

Langeweile

Schatten

Solider Thriller, ich hätte zwar die Beziehung der beiden nicht unbedingt gebraucht der Täter/ Opfer Teil war dafür gnadenlos spannend.

JosefineS

The Girl Before

Sehr starker, interessanter Anfang, zum Schluss einfach nur abstrus und an den Haaren herbeigezogen.

Anni_im_Leseland

Woman in Cabin 10

Ein wenig crazy, aber aufregend;)

Tine13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit Gier, Scham und Erpressung...

    Pater Brown 11

    parden

    MIT GIER, SCHAM UND ERPRESSUNG... Eigentlich wollte Pater Brown von einem Ausflug nach London gerade wieder in seine Gemeinde zurückkehren, als ihn eine junge Dame um Hilfe bittet. Eine wertvolle antike Münze, "Der Kopf des Caesar", ist spurlos verschwunden und ein Erpresser versucht hieraus sein Kapital zu schlagen. Pater Brown und Flambeau begeben sich auf die Suche nach dem Erpresser und machen dabei eine skandalöse Entdeckung. Irgendwie mag ich inzwischen den ehemaligen Meisterdieb Flambeau, der seit einiger Zeit sein Glück als Privatdetektiv versucht. Allerdings scheint er über kein besonderes Talent für den Beruf zu verfügen, denn er sieht immer nur das scheinbar Offensichtliche. Herzlich zugetan ist er seinem Freund Pater Brown, der die Fähigkeit besitzt hinter die Fassaden zu schauen und den wahren Dingen auf den Grund zu gehen - und so lernt Flambeau immer wieder dazu. So auch in diesem Fall, in dem eine junge Dame in eine ausweglose Situation gerät. Sie entwendet ihrem Bruder eine kostbare Münze aus seiner Sammlung, um sie ihrem Verlobten zu schenken - doch als dieser ablehnt und sie die Münze ihrem Bruder zurückbringen will, ist sie plötzlich verschwunden. Ein Erpresser weiß von diesen Vorgängen und setzt sie unter Druck. Entweder sie verliert ihre Freiheit, denn ihr Bruder verfährt unerbittlich mit Dieben, selbst wenn sie zur Familie gehören - oder sie verliert ihr Vermögen. Ob Pater Brown ihr in ihrer Verzweiflung helfen kann? Bisher eine der besten Folgen der Reihe um Pater Brown, die Figuren lebendig, der Fall knifflig, die Musik beschwingt - ein nettes Hörvergnügen! © Parden

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks