Gilbert Keith Chesterton Der Geist von Gideon Wise (Pater Brown 13)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Geist von Gideon Wise (Pater Brown 13)“ von Gilbert Keith Chesterton

Drei mächtige Männer kommen zusammen und planen eine Verschwörung. Drei andere Männer wünschen sich nichts mehr, als die Vernichtung ihrer Kontrahenten. Eine Konfrontation scheint unvermeidlich. Doch wer hätte dabei mit solcher Brutalität gerechnet? Drei ungeklärte Todesfälle beschäftigen die Polizei. Und sie beschäftigen auch Pater Brown, der mal wieder ganz zufällig in die Sache hineingeschlittert ist.Als während der Ermittlungen auf dem Landsatz des alten Gideon Wise auch noch dessen Geist gesichtet wird, kommt Pater Brown einem Geheimnis auf die Spur. Ein Geheimnis, das ihn selbst an den Rand eines tödlichen Abgrundes führt... Die Sprecher dieses Spannenden Kriminalhörspiels: Pater Brown: Volker Brandt Byrne: Tobias Lelle Wise: Peter Weis Nares: Gernot Endemann Home: Donald Arthur Gallup: Hartmut Neugebauer Stein: Eckart Dux Halket: Ole Pfennig Elias: Gerhard Acktun Potter: Torsten Münchow Mädchen: Andrea Julia Rohac Mrs. Gallup: Christine Pappert

Nette Folge der Pater Brown Reihe, wobei der Geistliche hier zu einer erstaunlichen List greift, die für mich nicht allzu glaubwürdig ist...

— parden
parden
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Am Abgrund...

    Der Geist von Gideon Wise (Pater Brown 13)
    parden

    parden

    19. June 2015 um 19:57

    AM ABGRUND... Drei mächtige Männer kommen zusammen und planen eine Verschwörung. Drei andere Männer wünschen sich nichts mehr, als die Vernichtung ihrer Kontrahenten. Eine Konfrontation scheint unvermeidlich. Doch wer hätte dabei mit solcher Brutalität gerechnet? Drei ungeklärte Todesfälle beschäftigen die Polizei. Und sie beschäftigen auch Pater Brown, der mal wieder ganz zufällig in die Sache hineingeschlittert ist. Als während der Ermittlungen auf dem Landsatz des alten Gideon Wise auch noch dessen Geist gesichtet wird, kommt Pater Brown einem Geheimnis auf die Spur. Ein Geheimnis, das ihn selbst an den Rand eines tödlichen Abgrundes führt... List und Tücke, das ist es letztlich, was Pater Brown schließlich aufdeckt. Als guter Beobachter, der er nunmal ist, fällt ihm schnell die ein oder andere Ungereimtheit auf, und auch ein allzu schnelles Geständnis kann sein Misstrauen wecken. Als er jedoch der Wahrheit zu nahe kommt, gerät er selbst in große Gefahr - und greift zu einem erstaunlichen Mittel, das ich ihm so nicht zugetraut hätte. O Gott, Herr Pfarrer, bleibt mir da nur zu sagen. Diese kleine Irritation kostet einen Stern, aber ansonsten war es wieder ein Hörvergnügen und eine intelligent gestrickte Geschichte. Auf zum nächsten Hörspiel! © Parden

    Mehr