Gill Gartenstadt

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(8)
(3)
(1)
(1)
(1)
Gill Gartenstadt

Lebenslauf von Gill Gartenstadt

Gill Gartenstadt, geb. 1974, lebt in Wiesenwald. Das ist ein Vorort von Düsseldorf, Lissabon, Berlin, Kapstadt und dem Rest der Welt. Design und Neue Medien hat sie studiert und als Dozentin, Designerin und Mitentwicklerin eines Science Centers mit interaktiven Exponaten und Umgebungen gearbeitet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Gill Gartenstadt
  • Leserunde zu "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    Flying Fish & Fado

    GillGartenstadt

    zu Buchtitel "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    Olá und bom dia, liebe Lissabon- und Literaturliebhaber,zum 6.6.2017 habe ich schon 10 Plätze im Restaurante Fermentacao für Euch reserviert, die Tische stehen draußen im lauschigen Innenhof in der Alfama, dem ältesten Stadtteil Lissabons. Ihr seid herzlich eingeladen, bei einem köstlich kühlen Sagres und dem prato da casa: polvo, Tintenfisch, mit mir über meinen neuen Roman FLYING FISH & FADO zu plaudern. Lasst Euch nicht stören vom Sound der kaputten Sprechanlage an der Hauswand, schon bald werden die Fadomusiker aufspielen und ...

    Mehr
    • 133
  • guter Versuch

    Flying Fish & Fado

    Sabine_Hartmann

    07. July 2017 um 12:12 Rezension zu "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut. Sowohl das Titelbild als auch Klappentext und die Aussagen der Autoren dazu, haben mich sehr angesprochen. Die Idee, die Idee von Pessao aufzunehmen und mit neuem Leben zu erfüllen, hat mich von Anfang an fasziniert. Sehr spannend erschien mir auch, die beiden Schauplätze Berlin und Lissabon gegeneinander zu setzen. Berlin kenne ich sehr gut, in Lissabon war ich jedoch noch nie. Dass es außerdem um Musik gehen sollte, um Literatur und eben auch um ein wenig Skurrilität und Fantastik, ...

    Mehr
    • 2
  • Ist das Kunst oder kann das weg?

    Flying Fish & Fado

    wandablue

    Rezension zu "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    Ist das Kunst oder kann das weg?Das von Gill Gartenstadt vorgestellte Thema wäre an und für sich gar nicht uninteressant. Anhand von Fernando Pessoa, einem portugiesischen Klassiker, lässt die Autorin sogenannte Heteronyme durch Portugals und Deutschlands Hauptstädte geistern. Ja, geistern muss man fast wörtlich nehmen, denn die Protagonisten, Fernando und Vladimir, der erstere in Lissabon, der zweite in Berlin heimisch, haben nicht viel Fleisch und Blut auf den Knochen. Ein Heteronym ist die ausgedachte Figur eines Autors, mit ...

    Mehr
    • 13
  • Fado, ein Heteronym und ein Ende wie man es sich...

    Flying Fish & Fado

    c_awards_ya_sin

    01. July 2017 um 11:36 Rezension zu "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    Man kann das Gefühl des Fados nicht greifen, aber man spürt es von der ersten bis zur letzten Seite dieses Buches. Der deutlichste rote Faden dieses Buches, doch bei genauem Lesen entdeckt man viele Kleinigkeiten die wiederkehren, was mir sehr gut gefallen hat. Insgesamt ist dieses Buch nicht die typische Sommerlektüre, auch wenn sie sich gut dazu eignet. Doch es ist nötig sich mit dem Buch zu beschäftigen, es richtig zu lesen und nicht einfach nur die Seiten umzublättern. Wer dies nicht tut verpasst einiges und das wäre schade. ...

    Mehr
  • Fliegende Fische, Fado und Fernando Pessoa

    Flying Fish & Fado

    kingofmusic

    29. June 2017 um 09:10 Rezension zu "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    „Nur wenn man schreibt ohne anderen gefallen zu wollen, ist man frei.“ (S. 225)Dieses Credo scheint sich die deutsche Autorin Gill Gartenstadt auf die Fahne geschrieben zu haben. Das soll jetzt allerdings in keinster Weise abwertend gemeint sein! So schreibt sie auch in ihrem neuen Roman „Flying Fish & Fado“ frei von der Leber weg ohne sich an „klassische“ Romankonventionen zu halten. Als Inspiration zu ihrem Roman diente ihr u. a. Fernando Pessoas „Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares“ – eine keiner ...

    Mehr
    • 4
  • Fado - ein wunderbareer Gesang

    Flying Fish & Fado

    efell

    25. June 2017 um 13:46 Rezension zu "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    Flying Fish und Fado - der Titel gefällt mir sehr gut, sommerlich, spritzig, genauso wie das Cover. Es mich gleich urlaubsmäßig angesprochen hat. Wunderbar bunt, fast paradiesisch!Fado - diese Passagen sind im Roman sehr gut gelungen, sowohl in Lissabon als auch in Berlin kam meine Seele zum Schwingen und ich fühlte richtig die melancholische, triste Stimmung im Raum. Die Geschichte in Lissabon war ziemlich schräg, skuril, Fernando ein einsamer Buchhändler, der mit Hilfe seines Heteronym Lucardo ein Buch schreiben konnte - immer ...

    Mehr
  • Reise durch Raum und Zeit

    Flying Fish & Fado

    kruemelmonster798

    21. June 2017 um 22:26 Rezension zu "Flying Fish & Fado" von Gill Gartenstadt

    Das Buch ist mir zuerst durch das Cover aufgefallen - ein wirklicher Hingucker. Der Hintergrund zum verwendeten Motiv wird auch im Buch erläutert, das fand ich interessant. Die Story an sich ist reichlich abgefahren und wechselt zwischen dem heutigen Lissabon und dem Berlin der Neunziger. Und sie ist gespickt mit vielen kleinen verrückten Details (z.B. einem ordnungsliebenden und spüllappenschwingendem Heteronym). Mir haben beide Ebenen mit ihren jeweiligen Darstellern auf ihre Weise gut gefallen - mir fällt es etwas schwer, hier ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.