Gilles Kepel

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 6 Rezensionen
(8)
(0)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Bruch

Bei diesen Partnern bestellen:

Terror in Frankreich

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rache Gottes

Bei diesen Partnern bestellen:

Al-Qaida

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Spirale des Terrors

Bei diesen Partnern bestellen:

Die neuen Kreuzzüge

Bei diesen Partnern bestellen:

Beyond Terror and Martyrdom

Bei diesen Partnern bestellen:

Allah im Westen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Prophet und der Pharao

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischen Kairo und Kabul

Bei diesen Partnern bestellen:

Al Qaeda in Its Own Words

Bei diesen Partnern bestellen:

Fitna

Bei diesen Partnern bestellen:

Jihad

Bei diesen Partnern bestellen:

The Roots of Radical Islam

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schwarzbuch des Dschihad

Bei diesen Partnern bestellen:

The Revenge of God

Bei diesen Partnern bestellen:

The War for Muslim Minds

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der gewollte Bürgerkrieg. Analysen von Gilles Kepel

    Der Bruch

    Buecherspiegel

    24. May 2017 um 19:58 Rezension zu "Der Bruch" von Gilles Kepel

    Auch dieses Buch ist nicht so schnell zu lesen, wie auch das Buch des Autors, das er mit seinem Co-Autor Antoine Jardin geschrieben hat: „Terror in Frankreich, der neue Dschihad in Europa“. Natürlich behandelt dieses Buch wieder das Thema der unsäglichen Terroranschläge in Frankreich, aber eben nicht nur. Kepel versucht mit seinem intensiven für die deutsche Leserschaft geschriebenen Vorwort und dem Prolog zu erläutern, wie diese auch mit den auf deutschem Boden erfolgten Terroranschlägen zusammengehören. Und das tun sie in der ...

    Mehr
  • Frankreichs Gesellschaft vor dem Bürgerkrieg?

    Der Bruch

    WinfriedStanzick

    25. April 2017 um 10:48 Rezension zu "Der Bruch" von Gilles Kepel

    Schon in dem in Frankreich schon 2015 erschienenen und 2016 bei Kunstmann verlegten Buch „Terror in Frankreich“ hat der bekannte Soziologe Gilles Kepel vor einer Spaltung der französischen Gesellschaft gewarnt. In einer nüchternen Analyse zeigte er, dass es das erklärte Ziel der Dschihadisten ist, die Gesellschaft zu spalten und die bisher noch loyale Mehrheit der Muslime zu radikalisieren. Dies führe dann dazu, dass auch Menschen, die bisher dem Islam wohlwollend bis gleichgültig gegenüber standen, zu Gegner bzw. Feinden dieser ...

    Mehr
  • Islamistischer Terror im Namen einer Religion? Dieses Buch gibt Auskunft darüber

    Terror in Frankreich

    Buecherspiegel

    09. November 2016 um 18:30 Rezension zu "Terror in Frankreich" von Gilles Kepel

    Nicht mal ebenso zum schnell lesen geeignet, aber wer sich intensiv mit dem Thema Terror, Dschihad, Salafismus und so weiter beschäftigen will, kommt an folgendem Buch wohl nicht vorbei: Gilles Kepel mit Antoine Jardin „Terror in Frankreich, der neue Dschihad in Europa“. Nachdem ich es gelesen habe, wünsche ich mir, es wäre vor dem Buch von Michel Houellebecq „Unterwerfung“ erschienen oder zumindest zeitnah. So intensiv, wie sich der Wissenschaftler und Professor am Institut d'Études Politiques de Paris, Kepel, mit dem Thema ...

    Mehr
  • Vernünftig zu argumentieren und zu differenzieren fällt immer schwerer

    Terror in Frankreich

    WinfriedStanzick

    20. September 2016 um 15:31 Rezension zu "Terror in Frankreich" von Gilles Kepel

    Die Terroranschläge im Januar und November 2015 und im Juni und Juli 2016 haben Frankreich und Europa schwer erschüttert. Der renommierte Soziologe Gilles Kepel sucht in seinem Buch Erklärungen dafür, warum sich eine so enorme gesellschaftliche Kluft aufgetan hat und die Lage derart eskalieren konnte.Auf der einen Seite identifiziert er die Kriege im Nahen Osten und das junge Alter der meisten postkolonialen Immigranten als einen wichtigen ideologischen Faktor für die Rekrutierung junger Muslime durch Dschihadisten. Es geht immer ...

    Mehr
  • Salafisten wollen den Zusammenbruch Europas

    Terror in Frankreich

    JulesBarrois

    14. September 2016 um 07:40 Rezension zu "Terror in Frankreich" von Gilles Kepel

    Terror in Frankreich. Der neue Dschihad in Europa - Gilles Kepel (Autor), Werner Damson (Übersetzer), 352 Seiten, Verlag Antje Kunstmann GmbH (14. September 2016), 24 €, ISBN-13: 978-3956141294   Gilles Kepel Professor am Institut für politische Studien in Paris, ein Spezialist für den Islam und die zeitgenössische arabische Welt, erforscht fast dreißig Jahre lang die Entwicklung der arabisch-muslimischen Gesellschaften. Kepel führte seine Analyse durch als Historiker und Politikwissenschaftler. Er zeigt Zusammenhänge auf in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die neuen Kreuzzüge" von Gilles Kepel

    Die neuen Kreuzzüge

    Staubi

    07. November 2008 um 08:49 Rezension zu "Die neuen Kreuzzüge" von Gilles Kepel

    Echt sehr informativ. Gefällt mir sehr gut!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks