Gillian Holden

 4.1 Sterne bei 16 Bewertungen
Gillian Holden

Lebenslauf von Gillian Holden

Gillian Holden wurde 1978 geboren. Sie lebt mit Mann und drei Kindern in ländlicher Umgebung in Sachsen und findet ihre Inspiration unter anderem beim Ausblick auf Felder, Wälder und die nahegelegene mittelalterliche Burg. Als Gillian Holden veröffentlicht sie Liebesromane. Unter dem Pseudonym Amanda Laurie schreibt sie Jugendbücher und Fantasyromane.

Alle Bücher von Gillian Holden

Gillian HoldenDie Mätresse des Marquess (Erotischer Liebesroman)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Mätresse des Marquess (Erotischer Liebesroman)
Gillian HoldenVom Duke begehrt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vom Duke begehrt
Vom Duke begehrt
 (4)
Erschienen am 01.12.2017
Gillian HoldenVom Duke begehrt (Liebesroman)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vom Duke begehrt (Liebesroman)
Vom Duke begehrt (Liebesroman)
 (2)
Erschienen am 24.06.2017
Gillian HoldenDie Mätresse des Marquess (Leidenschaft in Serie 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Mätresse des Marquess (Leidenschaft in Serie 1)
Gillian HoldenDie Mätresse des Marquess 3 (Leidenschaft in Serie)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Mätresse des Marquess 3 (Leidenschaft in Serie)
Gillian HoldenDie Mätresse des Marquess 2 (Leidenschaft in Serie)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Mätresse des Marquess 2 (Leidenschaft in Serie)
Gillian HoldenDie Mätresse des Marquess
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Mätresse des Marquess
Die Mätresse des Marquess
 (0)
Erschienen am 06.12.2016
Gillian HoldenLeidenschaft in Serie (Reihe in 3 Bänden)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Leidenschaft in Serie (Reihe in 3 Bänden)

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Gillian Holden

Neu
A

Rezension zu "Die Mätresse des Marquess (Leidenschaft in Serie 1)" von Gillian Holden

historisch und doch übertrieben
Anna_Vo_Mirlevor 8 Monaten

An sich eine gute Idee für eine Geschichte, aber die Umsetzung war in meinen Augen etwas plump. Die Handlungen waren doch sehr überstürzt. Für meinen Geschmack war es wirklich extrem realitätsfremd. Der Schreibstil passt gut ins Zeitgeschehen, aber die Charaktere waren zu oberflächlich, so dass man sich nicht wirklich schön hineinversetzen konnte. Ein offenes Ende lässt darauf schließen, dass es einen 2. Band geben wird. Ob ich diesen lesen werde muss ich mir erst noch überlegen.

Kommentieren0
1
Teilen
Dominikas avatar

Rezension zu "Vom Duke begehrt" von Gillian Holden

Vom Duke begehrt
Dominikavor 9 Monaten

Das Cover ist traumhaft schön. Historisch, romantisch und mit einer Spur von Erotik. Der Titel passt wunderbar zu der Geschichte.


Mir hat das Buch sehr gefallen! Ich hatte viel Spaß am Lesen. 


Der Schreibstil ist einfach und flüssig. Die englische Gesellschaft - ihre Regeln und Benehmen - kommen sehr gut rüber. Die Hauptfiguren - Vivian und Lord Raphael - haben sympathische Charaktere. Ihre Gedanken und Gefühle sind nachvollziehbar.

Ich weiß, das Buch hat 305 Seiten. Ist ein dickes Buch. Aber trotzdem habe ich mir während dem Lesen noch eine Portion mehr an Drama und Intrigen gewünscht. 

Das ist das erste Buch, das ich von Gillian Holden gelesen habe, und es hat mir sehr gefallen, dass ich unbedingt eine Fortsetzung über Nathalie lesen möchte.

Der Klappentext:


London, 1845: 
Vivian Hawthorne genießt ihre erste Saison in London, da erreicht sie eine Nachricht ihrer Freundin Nathalie, die kurz darauf spurlos verschwindet. Entgegen der Ratschläge ihrer Schwester und des Schwagers begibt sich Vivian auf die Suche nach Nathalie und gerät bald in Schwierigkeiten. 
Zu ihrem Glück ist Sir Nicholas zur Stelle und bietet seine Hilfe an. Doch ist er tatsächlich der freundliche, zuvorkommende Adelsspross, der er vorgibt zu sein? 
Und welche Pläne verfolgt Lord Raphael, Duke of Fareham? Er ist einer der begehrtesten Junggesellen der Stadt und scheint ein ganz eigenes Interesse an der rothaarigen Schönheit zu hegen. 


Vom Duke begehrt ist ein interessanter, historischer Liebesroman mit einem wunderschönen Cover. 


Kommentieren0
4
Teilen
AmberStClairs avatar

Rezension zu "Vom Duke begehrt (Liebesroman)" von Gillian Holden

Vom Duke begehrt
AmberStClairvor 9 Monaten

Klappentext:

London, 1845:
Vivian Hawthorne genießt ihre erste Saison in London, da erreicht sie eine Nachricht ihrer Freundin Nathalie, die kurz darauf spurlos verschwindet. Entgegen der Ratschläge ihrer Schwester und des Schwagers begibt sich Vivian auf die Suche nach Nathalie und gerät bald in Schwierigkeiten.
Zu ihrem Glück ist Sir Nicholas zur Stelle und bietet seine Hilfe an. Doch ist er tatsächlich der freundliche, zuvorkommende Adelsspross, der er vorgibt zu sein?
Und welche Pläne verfolgt Lord Raphael, Duke of Fareham? Er ist einer der begehrtesten Junggesellen der Stadt und scheint ein ganz eigenes Interesse an der rothaarigen Schönheit zu hegen.

Vom Duke begehrt, eine historische Liebesromanze im England des 19. Jahrhunderts.



Meine Meinung:

Wunderschöner historischer Roman von Gillian Holden. Der Schreibstil ist sehr schön und flüssig, man kann dieses Buch mit Julia Quinn auf einer Stufe stellen, denn diese Autorin hat genauso viel Pontenzial und kann die Geschichte herüber bringen. Leicht und locker kam die Geschichte herüber und man konnte sich alles gut vorstellen wie es damals, 1845, in der englischen Gesellschaft zu ging. Diese romantische Liebesgeschichte hat Charme und die Hauptpersonen kamen liebenswert und lebendig rüber. Das Cover ist genau meins und spiegelt die Geschichte darin wieder.

Ich persönlich mag solche Art von Geschichten, man kann dabei so schön träumen wie es Anno dazumal war.

Für all die Leser/in die diese Art von historischen Liebesgeschichten mögen, kann ich dieses Buch empfehlen!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Amanda_Lauries avatar
Ich verlose fünf signierte Taschenbücher meines Liebesromans „Vom Duke begehrt“.

Es wäre schön, wenn sich der/die GewinnerIn Zeit für eine Rezension nimmt. Allerdings ist eine solche keine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Buchverlosung. Darum freue ich mich über jeden Bewerber.


Hierum geht es in der historischen Liebesromanze:

London, 1845
Vivian Hawthorne genießt ihre erste Saison in London, da erreicht sie eine Nachricht ihrer Freundin Nathalie, die kurz darauf spurlos verschwindet. Entgegen der Ratschläge ihrer Schwester und des Schwagers begibt sich Vivian auf die Suche nach Nathalie und gerät bald in Schwierigkeiten.
Zu ihrem Glück ist Sir Nicholas zur Stelle und bietet seine Hilfe an. Doch ist er tatsächlich der freundliche, zuvorkommende Adelsspross, der er vorgibt zu sein?
Und welche Pläne verfolgt Lord Raphael, Duke of Fareham? Er ist einer der begehrtesten Junggesellen der Stadt und scheint ein ganz eigenes Interesse an der rothaarigen Schönheit zu hegen.


Möchtet ihr an der Buchverlosung teilnehmen, dann antwortet bitte in eurer Bewerbung auf folgende Fragen:
Kennt ihr bereits ein Buch von Gillian Holden? Warum möchtet ihr diesen Roman gern gewinnen?


Viel Glück!
Zur Buchverlosung
Amanda_Lauries avatar

Buchverlosung für Rezensenten


Für meine historische Liebesromanze „Die Mätresse des Marquess“, die ich unter dem Pseudonym Gillian Holden veröffentlicht habe, suche ich Leser die bereit sind, nach dem Lesen eine Rezension zu verfassen. Diese sollte in verschiedenen Shops veröffentlicht werden, gern auch auf euren Buchblogs, zumindest jedoch auf amazon.de.
Da der Roman einige erotische Szenen enthält, ist er erst für Leser ab 18 Jahren geeignet.

Falls du dich angesprochen fühlst und glaubst, der Roman wäre genau die richtige Lektüre für dich, dann bewirb dich jetzt.
Für alle noch Unentschlossenen folgt hier zunächst die ... 

Inhaltsangabe:

Mittellos und allein scheint der Weg geebnet für Miss Melindas gesellschaftlichen Abstieg. Doch dann begegnet ihr Anthony.

Anthony ist der künftige Marquess of Whitsbury. Von seiner Frau enttäuscht und dem besten Freund verraten, will er lediglich seinen Kummer im Whisky ersäufen. Stattdessen trifft er auf Melinda, und die unerwartete Begegnung mit ihr weckt verloren geglaubte Gefühle.
Wie sehr möchte er die gemeinsame Zeit genießen sowie sie vor jeglichem Unbill beschützen. Dabei weiß er von Anfang an, dass er derjenige sein wird, der ihr den größten Schmerz zufügen muss. Denn so sehr sie füreinander geschaffen scheinen, ihre Beziehung hat keine Zukunft ...

»Die Mätresse des Marquess« – wahre Liebe kennt keine Grenzen!

Du benötigst eine Leseprobe? Diese findest du beim Blick ins Buch sowohl bei amazon.de als auch auf Thalia.

Ganz gleich ob du Buchblogger bist oder noch relativ neu auf Lovelybooks, bei dieser Buchverlosung ist nur wichtig, dass du gern Bücher dieses Genres liest, mindestens 18 Jahre alt bist und bitte im Anschluss eine Rezension verfasst. 

Insgesamt werden 10 eBooks im Wunschformat (epub, mobi) verlost. Bitte teile bei deiner Bewerbung mit, für welches Format du dich entscheidest.

Um einen kleinen Anreiz zu geben, meinen Roman nicht ganz unten in den SuB zu packen, verlose ich unter denjenigen Teilnehmern, die bis 20.02.2017 eine Rezension veröffentlicht haben ein signiertes Taschenbuch des Romans mitsamt einigen tollen Goodies.

Ich freue mich über eure Bewerbungen und wünsche viel Glück!

Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks