Gillian Holden Vom Duke begehrt (Liebesroman)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Duke begehrt (Liebesroman)“ von Gillian Holden

Vom Duke begehrt – eine historische Liebesromanze im England des 19. Jahrhunderts.

London, 1845:
Vivian Hawthorne genießt ihre erste Saison in London, da erreicht sie eine Nachricht ihrer Freundin Nathalie, die kurz darauf spurlos verschwindet. Entgegen der Ratschläge ihrer Schwester und des Schwagers begibt sich Vivian auf die Suche nach Nathalie und gerät bald in Schwierigkeiten. Zu ihrem Glück ist Sir Nicholas zur Stelle und bietet seine Hilfe an. Doch ist er tatsächlich der freundliche, zuvorkommende Adelsspross, der er vorgibt zu sein?
Und welche Pläne verfolgt Lord Raphael, Duke of Fareham? Er ist einer der begehrtesten Junggesellen der Stadt und scheint ein ganz eigenes Interesse an der rothaarigen Schönheit zu hegen.

Vom Duke begehrt – der neue Historical von Gillian Holden!

Bisher von Gillian Holden erschienen:
„Die Mätresse des Marquess“
„Vom Duke begehrt“
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vom Duke begehrt

    Vom Duke begehrt (Liebesroman)

    AmberStClair

    03. February 2018 um 15:32

    Klappentext: London, 1845: Vivian Hawthorne genießt ihre erste Saison in London, da erreicht sie eine Nachricht ihrer Freundin Nathalie, die kurz darauf spurlos verschwindet. Entgegen der Ratschläge ihrer Schwester und des Schwagers begibt sich Vivian auf die Suche nach Nathalie und gerät bald in Schwierigkeiten. Zu ihrem Glück ist Sir Nicholas zur Stelle und bietet seine Hilfe an. Doch ist er tatsächlich der freundliche, zuvorkommende Adelsspross, der er vorgibt zu sein? Und welche Pläne verfolgt Lord Raphael, Duke of Fareham? Er ist einer der begehrtesten Junggesellen der Stadt und scheint ein ganz eigenes Interesse an der rothaarigen Schönheit zu hegen. Vom Duke begehrt, eine historische Liebesromanze im England des 19. Jahrhunderts. Meine Meinung: Wunderschöner historischer Roman von Gillian Holden. Der Schreibstil ist sehr schön und flüssig, man kann dieses Buch mit Julia Quinn auf einer Stufe stellen, denn diese Autorin hat genauso viel Pontenzial und kann die Geschichte herüber bringen. Leicht und locker kam die Geschichte herüber und man konnte sich alles gut vorstellen wie es damals, 1845, in der englischen Gesellschaft zu ging. Diese romantische Liebesgeschichte hat Charme und die Hauptpersonen kamen liebenswert und lebendig rüber. Das Cover ist genau meins und spiegelt die Geschichte darin wieder. Ich persönlich mag solche Art von Geschichten, man kann dabei so schön träumen wie es Anno dazumal war. Für all die Leser/in die diese Art von historischen Liebesgeschichten mögen, kann ich dieses Buch empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks