Gillian Shields

 3.5 Sterne bei 73 Bewertungen
Autorin von Die Abtei von Wyldcliffe, Das heilige Feuer und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Gillian Shields

Gillian Shields wurde in Yorkshire, im Norden von England geboren, wo sie auch aufwuchs. Als Jugendliche hatte sie zwei Leidenschaften, Bücher und das Theater. Deshalb lag es nahe, das sie nach der Schule am St. Catherine’s College in Cambridge, London und Paris studierte. Anschließend wir sie als Lehrerin in einem Mädchen-Internat und an einer Schauspielschule tätig. Ihren Debütroman »Immortal« (dt. »Die Abtei von Wyldcliffe«) den sie natürlich für junge Erwachsene schrieb, veröffentlichte sie Anfang 2009. Ein Jahr später erschien dann »Betrayal« (dt. »Das heilige Feuer«) und erneut ein Jahr später »Eternal«. Auf Deutsch erschien die Reihe der »Schwestern der Dunkelheit« erst Anfang 2011. Shields lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Kindern in England.

Alle Bücher von Gillian Shields

Sortieren:
Buchformat:
Gillian ShieldsDie Abtei von Wyldcliffe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Abtei von Wyldcliffe
Die Abtei von Wyldcliffe
 (41)
Erschienen am 12.01.2011
Gillian ShieldsDas heilige Feuer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das heilige Feuer
Das heilige Feuer
 (10)
Erschienen am 16.06.2011
Gillian ShieldsDer Zauber der Steine
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Zauber der Steine
Der Zauber der Steine
 (6)
Erschienen am 01.04.2012
Gillian ShieldsDas Geheimnis des Amuletts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Geheimnis des Amuletts
Das Geheimnis des Amuletts
 (3)
Erschienen am 17.12.2012
Gillian ShieldsLilli und die Zauberpaste
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lilli und die Zauberpaste
Lilli und die Zauberpaste
 (1)
Erschienen am 01.05.2007
Gillian ShieldsGillian Shields, Die Schwestern der Dunkelheit, Band 1,2,3,4 (Die Schwestern der Dunkelheit)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gillian Shields, Die Schwestern der Dunkelheit, Band 1,2,3,4 (Die Schwestern der Dunkelheit)
Gillian ShieldsDer Weg zu den Sternen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Weg zu den Sternen
Der Weg zu den Sternen
 (0)
Erschienen am 30.05.2014
Gillian ShieldsImmortal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Immortal
Immortal
 (2)
Erschienen am 29.06.2010

Neue Rezensionen zu Gillian Shields

Neu
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Der Zauber der Steine" von Gillian Shields

Rezension "Der Zauber der Steine" von Gillian Shields 2,5 Sterne
secretworldofbooksvor 2 Jahren

Inhalt:  

Sommer ist eingekehrt im Internat von Wyldcliffe.Die drei magiebegabten Freundinnen Sarah,Evie und Helen hoffen auf eine ruhige ,friedliche Zeit: Der böse Hexenzirkel ist besiegt, der fast sichere Untergang abgewendet. Dann trifft Velvet in Wyldcliffe ein,und Sarah spürt,dass von der neuen Mitschülerin eine dunkle Bedrohung ausgeht. Evie und Helen jedoch glauben ihr nicht - nur der junge Roma Cal, Sarahs heinliche Liebe, steht ihr noch zur Seite. Bis die drei Freundinnen in einem verzweifelten Kampf gegen das Böse wieder zueinanderfinden...


Meinung: 

Nun ja,  was soll ich über Teil drei dieser Reihe nur sagen? Ich hadere ja schon mit der Sternevergabe. Es sind gute 2,5 Sterne. Keine ganzen 3 ,da mir das Ende einfach zu abgehakt erscheint. Die drei Mädchen besiegen zusammen mit ihren Freunden zum dritten Mal das Böse und das Buch ist zu Ende. Aber was passiert mit Velvet? Zum Schulbeginn,also auch zum Buchanfang taucht sie an der Schule auf und alles dreht sich nur um Velvet. Ich dachte schon es ist eine neue "Schwester der Dunkelheit" aufgetaucht. Dagegen gerieten Sarah,Evie und Helen mit ihrer Handlung ziemlich in den Hintergrund. Bis sie wieder gegen das Böse kämpfen müssen.
Naja, ich werde auch Teil 4 dieser Buchreihe lesen. Nicht weil ich sie spannend finde, ich kann nur Unvollendetes nicht leiden.

Kommentieren0
90
Teilen
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Das heilige Feuer" von Gillian Shields

Rezension " Das heilige Feuer" von Gillian Shields
secretworldofbooksvor 3 Jahren

Inhalt:
Eine mitreißende Geschichte über die Magie der Liebe und die Kraft der Freundschaft Vor einem Jahr betrat Evie Johnson zum ersten Mal die unwirtliche Wyldcliffe Abbey School und verliebte sich unsterblich in den geheimnisvollen Sebastian. Gemeinsam nahmen sie den Kampf gegen die geheimnisvolle Schwesternschaft auf - ein Kampf, der fast verloren ging. Nun beginnt ein neues Schuljahr in Wyldcliffe Abbey.Doch Sebastian ist verschwunden, und dunkle Mächte trachten nach Evies Leben.Hat Sebastian sie verraten? Und wird sie mit Hilfe ihrer neu erwachten magischen Fähigkeiten sich selbst und ihre große Liebe retten können?


Meinung:
Dies ist nun Teil 2 der Reihe "Die Schwestern der Dunkelheit " und ich muß sagen so mitreißend wie auf den Klappentext beschrieben ist die Handlung für mich nicht. Eigentlich hatte ich mich schon darauf gefreut ,endlich die Story weiterlesen zu können. Am Anfang hatte ich echte Schwierigkeiten mich zu erinnern um was es da eigentlich geht, da ich den ersten Teil schon vor geraumer Zeit gelesen hatte. Aber da es genügend Rückblenden darauf gibt,legte sich das ganz schnell.
Gemeinsam mit ihren 2 Freundinnen übt Evie weiterhin Nacht für Nacht die Künste der Magie zu erlernen. Die Schulleiterin ist weiterhin verschwunden und sie wissen nicht welcher Lehrerin sie noch trauen dürfen. Die Zeit um Sebastian zu retten wird immer knapper und die Mädchen zusehends hilfloser....
Trotz fehlender Spannung nehme ich mir auch Teil 3 " Der Zauber der Steine" demnächst vor.

Kommentieren0
99
Teilen
DarkMarons avatar

Rezension zu "Die Abtei von Wyldcliffe" von Gillian Shields

Toller Beginn einer Reihe
DarkMaronvor 3 Jahren

Evie ist ein ganz normales Mädchen, weil ihr Vater meistens nie zu Hause ist, wegen seinem Beruf, wird sie in die Wyldcliffe Abbey School geschickt, ein Internat nur für Mädchen, mit vielen Regeln. Am Anfang hat sie es dort nicht einfach, findet keine Freunde, eher nur Mädchen die sie verabscheuen. Dann lernt sie den charmanten Sebastian kennen, doch warum will er sie immer nur Abends treffen. Diese Frage stellt man sich schon relativ schnell. Das Buch wird zunächst immer in zwei Arten geschrieben. Einmal in Evies Perspektive und dann gibt es noch die Vergangenheit, wo man einiges über Agnes erfahren tut. Später erfährt man im Buch genau, was genau das zu bedeuten hat. Ich muss sagen, ich habe mich sehr schnell in die Rolle der Evie Johnson versetzen können und an einigen Stellen habe ich mir immer nur gedacht, warum macht sie wieder den Fehler, hat sie nicht schon genug ärger bekommen. Zum Buch selbst, also ich fand es sehr interessant und an einigen Stellen auch sehr spannend. Der schreibstill von Gillian Shields ist gut und man kann es flüssig lesen

Kommentieren0
25
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
katja78s avatar
Hallo Zusammen :-)

Heute mag ich euch den 4. Teil von "Die Schwestern der Dunkelheit" von Gillian Shields vorstellen.
Das Geheimnis des Amuletts ist bereits der 4. Teil
Bisher erschienen aus der Reihe sind:


1. Die Abtei von Wyldcliffe
2. Das heilige Feuer
3. Zauber der Steine


Ein geheimnisvolles Amulett zeigt ihr den Weg zurück ins Leben – und zu einer grenzenlosen Liebe

Magische Kräfte verbinden die drei Freundinnen Evie, Sarah und Helen. Gemeinsam haben sie gegen die dunkle Schwesternschaft gekämpft, die im Schutz der einsam gelegenen Internatsschule Wyldcliffe Abbey dunkle Mächte heraufbeschwor. Nun scheinen sie gesiegt zu haben. Evie und Sarah sind sorglos und glücklich verliebt. Doch obwohl auch Helen eine große Liebe prophezeit wurde, fühlt sie sich einsam und verloren – und sie ahnt, dass die Gefahr noch nicht vorüber ist. Denn böse Vorzeichen künden von einem letzten Kampf gegen die dunklen Mächte. Und von einem unermesslich hohen Preis für den Sieg ...

Hier gehts zur Leseprobe

Zusammen mit dem Goldmann Verlag lade ich zu einer kleinen Leserunde ein.
Ich suche 3 Leser die mit mir gemeinsam das Buch in der Leserunde besprechen und
anschließend rezensieren möchten.
Man sollte die ersten Teile der Buchreihe kennen.
Leserundenstart ist der 15. Februar 2013
 Bewerbt euch bis zum 26.1.2013 für eines von 3 Rezensionsexemplaren für diese Leserunde


Ich freue mich auf eure Bewerbungen und natürlich können auch alle die das Buch schon haben, an dieser Leserunde teilnehmen

Vielen Dank an dieser Stelle an den

Goldmann Verlag

der diese Leserunde mit Freiexemplaren unterstützt


Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 102 Bibliotheken

auf 28 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks