Gillian Shields Das Geheimnis des Amuletts

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis des Amuletts“ von Gillian Shields

Ein geheimnisvolles Amulett zeigt ihr den Weg zurück ins Leben – und zu einer grenzenlosen Liebe Magische Kräfte verbinden die drei Freundinnen Evie, Sarah und Helen. Gemeinsam haben sie gegen die dunkle Schwesternschaft gekämpft, die im Schutz der einsam gelegenen Internatsschule Wyldcliffe Abbey dunkle Mächte heraufbeschwor. Nun scheinen sie gesiegt zu haben. Evie und Sarah sind sorglos und glücklich verliebt. Doch obwohl auch Helen eine große Liebe prophezeit wurde, fühlt sie sich einsam und verloren – und sie ahnt, dass die Gefahr noch nicht vorüber ist. Denn böse Vorzeichen künden von einem letzten Kampf gegen die dunklen Mächte. Und von einem unermesslich hohen Preis für den Sieg ...

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Ich liebe liebe liebe die Mythos Academy!

Shellan

Coldworth City

Konnte mich leider nicht begeistern. Es fehlte an Spannung und Tiefe..

enchantedletters

Hot Mama

Eine gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

Götterblut

Humorvoll, skurril und unglaublich liebenswert ♥

EmelyAurora

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Bildgewaltig, fesselnd, düster und spannungsgeladen! In Ghor-el-Chras wird eine Schauergeschichte zur Wirklichkeit!

RineBine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Geheimnis des Amuletts: Die Schwestern der Dunkelheit - Roman" von Gillian Shields

    Das Geheimnis des Amuletts

    katja78

    Hallo Zusammen :-) Heute mag ich euch den 4. Teil von "Die Schwestern der Dunkelheit" von Gillian Shields vorstellen. Das Geheimnis des Amuletts ist bereits der 4. Teil Bisher erschienen aus der Reihe sind: 1. Die Abtei von Wyldcliffe 2. Das heilige Feuer 3. Zauber der Steine Ein geheimnisvolles Amulett zeigt ihr den Weg zurück ins Leben – und zu einer grenzenlosen Liebe Magische Kräfte verbinden die drei Freundinnen Evie, Sarah und Helen. Gemeinsam haben sie gegen die dunkle Schwesternschaft gekämpft, die im Schutz der einsam gelegenen Internatsschule Wyldcliffe Abbey dunkle Mächte heraufbeschwor. Nun scheinen sie gesiegt zu haben. Evie und Sarah sind sorglos und glücklich verliebt. Doch obwohl auch Helen eine große Liebe prophezeit wurde, fühlt sie sich einsam und verloren – und sie ahnt, dass die Gefahr noch nicht vorüber ist. Denn böse Vorzeichen künden von einem letzten Kampf gegen die dunklen Mächte. Und von einem unermesslich hohen Preis für den Sieg ... Hier gehts zur Leseprobe Zusammen mit dem Goldmann Verlag lade ich zu einer kleinen Leserunde ein. Ich suche 3 Leser die mit mir gemeinsam das Buch in der Leserunde besprechen und anschließend rezensieren möchten. Man sollte die ersten Teile der Buchreihe kennen. Leserundenstart ist der 15. Februar 2013  Bewerbt euch bis zum 26.1.2013 für eines von 3 Rezensionsexemplaren für diese Leserunde Ich freue mich auf eure Bewerbungen und natürlich können auch alle die das Buch schon haben, an dieser Leserunde teilnehmen Vielen Dank an dieser Stelle an den Goldmann Verlag der diese Leserunde mit Freiexemplaren unterstützt

    Mehr
    • 38
  • Rezension zu "Das Geheimnis des Amuletts: Die Schwestern der Dunkelheit - Roman" von Gillian Shields

    Das Geheimnis des Amuletts

    Bathory

    07. March 2013 um 09:55

    2 1/2 * Enttäuschend! Das COVER ist diesmal in einem violetten Hintergrund gehalten. Optisch passt es zu der Reihe. INHALT: Magische Kräfte verbinden die drei Freundinnen Evie, Sarah und Helen. Gemeinsam haben sie gegen die dunkle Schwesternschaft gekämpft, die im Schutz der einsam gelegenen Internatsschule Wyldcliffe Abbey dunkle Mächte heraufbeschwor. Nun scheinen sie gesiegt zu haben. Evie und Sarah sind sorglos und glücklich verliebt. Doch obwohl auch Helen eine große Liebe prophezeit wurde, fühlt sie sich einsam und verloren – und sie ahnt, dass die Gefahr noch nicht vorüber ist. Denn böse Vorzeichen künden von einem letzten Kampf gegen die dunklen Mächte. Und von einem unermesslich hohen Preis für den Sieg ... Der Schreibstil steht den Vorgängern in nichts nach. Die Autorin schildert die Gefühle und Gedanken der Protagonistinnen reichlich, was ihnen Tiefe verleiht, wodurch die Story aber nur langsam vorankommt. Eigentlich kann man sich denken, was passiert, aber bis es soweit ist, wird noch ewig herumgeredet und -gezweifelt. Diesmal steht besonders Helen Black im Vordergrund, die in Versuchung Gerät ihre Mutter zu befreien. Obwohl ihr diese Frau schon viel angetan hat, sehnt sich Helen doch nach ihrer Nähe, was verständlich ist.
Und wie zu erwarten taucht auch in diesem Teil wieder ein geheimnisvoller Junge auf, dem Helen begegnet. Dieser Charakter ist zu Beginn zwar interessant, hält den Leser aber ebenfalls nicht in seinem Bann. Das Buch bleibt lange bei seinem seichten Tempo, lediglich gen Ende – welches unerwartet ist - wird es spannend, aber dann ist das Buch auch schon aus. Ich vergebe 2 1/2 Sterne: einen für das Cover, einen für den Schreibstil und einen Halben für die Reihe, die so vielversprechend begonnen hat, es aber leider nicht halten konnte. FAZIT: Der Schreibstil liest sich sehr angenehm, reist die seichte Story aber nicht raus. Der erste Teil um die Schwestern bleibt der Beste! Somit ist der Abschluss, allerhöchstens, etwas für Fans der Reihe. INFO: Die Reihe „Die Schwestern der Dunkelheit“: 1. Die Abtei von Wyldcliffe 2. Das heilige Feuer 3. Der Zauber der Steine 4. Das Geheimnis des Amuletts

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks