Gin Phillips

(173)

Lovelybooks Bewertung

  • 219 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 150 Rezensionen
(51)
(51)
(51)
(18)
(2)

Lebenslauf von Gin Phillips

Packende Spannung bis zum Schluss: Gin Phillips besitzt das Talent, einen schönen Sommertag im Zoo in einen wegen seiner atemberaubenden Spannung nahezu nicht auszuhaltenden Thriller zu verwandeln. In ihrem Roman „Nachtwild“ wird eine junge Mutter zur Gejagten und kämpft wie eine Löwin um ihr eigenes Leben und um das ihres Sohnes. Der Roman, der in Deutschland 2018 bei dtv premium erschien, erhielt vor seiner Veröffentlichung hervorragende Kritiken, unter anderem von der „New York Times“ und vom „The New Yorker“-Magazin. Bei dem Buch, mit dem ihr der internationale Durchbruch gelang, handelt es sich um das bereits fünfte Buch der Amerikanerin, die heute mit ihrer Familie in der Stadt Birmingham in Alabama zu Hause ist. Die Autorin studierte politischen Journalismus, arbeitete ein Jahrzehnt lang als Autorin für verschiedene Magazine und lebte in Irland, in New York und in Washington, D.C. Für ihr 2007 veröffentlichtes Erstlingswerk „The Well and the Mine“ gewann sie den hoch dotierten Discover Award des Buch-Großhändlers Barnes & Noble.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn man offene Enden bei Thrillern mag, ist man hier absolut an der richtigen Stelle.

    Nachtwild

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. August 2018 um 13:23 Rezension zu "Nachtwild" von Gin Phillips

    Ich hatte die Geschichte um Joan und ihren Sohn Lincoln schon länger auf der Wunschliste. Vorgestern habe ich mich dann an das Hörbuch getraut und wurde positiv überrascht. Die Geschichte hat mich von Anfang an vollkommen in ihren Bann gezogen. Die Geschichte beginnt, als Joan und Lincoln sich im Zoo auf den Weg zum Ausgang machen müssen, denn über die Lautsprecher wurde mitgeteilt, dass der Zoo schließt. Auf einmal fallen jedoch weit entfernt Schüsse, die Joan zuerst für Feuerwerk oder andere ähnliche Geräusche hält, bis sie ...

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch-Challenge 2018

    Schokolade für die Ohren

    Ginevra

    zu Buchtitel "Schokolade für die Ohren" von Ephraim Kishon

    Liebe Lovelybookerinnen und -booker, Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2018 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag ...

    Mehr
    • 424
  • Kann Sie Ihren Sohn schützen?

    Nachtwild

    OliverBaier

    13. August 2018 um 22:18 Rezension zu "Nachtwild" von Gin Phillips

    Inhalt: Es ist ein herrlicher Tag, und Joan besucht mit ihrem vierjährigen Sohn Lincoln den Zoo - als plötzlich Schüsse fallen. Am Ausgang liegen Tote auf dem Boden. Joan weiß nicht, was geschehen ist, ob die Polizei unterwegs ist, ob der oder die Täter noch in der Nähe sind. Als sie weitere Schüsse hört, flüchtet sich Joan mit Lincoln in ein leerstehendes Gehege. Das Leben ihres Sohnes hängt jetzt allein von ihr ab und davon, ob sie einen Weg finden wird, sie beide zu retten. Jedes Geräusch, jede Bewegung kann tödlich sein. ...

    Mehr
  • Laaangweilig.

    NACHTWILD

    -Leselust-

    13. August 2018 um 22:12 Rezension zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    Ich fand es leider ganz, ganz furchtbar. Der Anfang war noch wirklich vielversprechend. Den kleinen Sohn fand ich wirklich süß und die Beziehung zwischen Mutter und Sohn wurde auch sehr deutlich. Dann passieren die Schüsse im Zoo und die unheimliche Spannung baut sich langsam auf. Weder die Mutter noch man selbst als Leser*in weiß, was genau passiert ist. Dann die ersten Leichen und man weiß: hier herrscht eine wirkliche Gefahr! Und ab da geht es leider bergab. Gefühlt hätte man den Inhalt der restlichen Seiten auch auf 50 Seiten ...

    Mehr
  • Subtil und mit leider allzu realistischem Szenario

    NACHTWILD

    anushka

    31. July 2018 um 21:05 Rezension zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    Es soll einfach nur ein Ausflug in den Zoo sein. Der 4-jährige Lincoln hat ihn sich gewünscht und so geht Joan wie so oft mit ihrem Sohn im Zoo spazieren. Es beginnt zu dämmern und die beiden gehen Richtung Ausgang um noch vor Torschluss draußen zu sein und einen idyllischen Tag zuende zu bringen. Doch als sie auf den Ausgang zustreben, merkt Joan, dass etwas nicht stimmt. Dann hört sie Schüsse und sieht Leute am Boden liegen. Durch den Ausgang zu flüchten scheint für Joan keine Option und so laufen sie wieder in den Zoo hinein ...

    Mehr
  • Außergewöhnlicher Thriller mit kleinen Schwächen

    NACHTWILD

    FleurDeVie

    27. July 2018 um 12:58 Rezension zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    Da ich selbst noch keine Mutter bin, habe ich mich von Anfang an gefragt, inwiefern ich mich in diesem Buch zurechtfinden werde. Es war mir klar, dass ein Fokus auf der Mutter-Sohn-Beziehung liegt, aber ich schätze, diese besondere Art der Liebe von Eltern zu ihren Kindern kann man nicht verstehen, wenn man es noch nicht erlebt hat.  Nichtsdestotrotz hat "Nachtwild" es geschafft, mir diese Liebe etwas näherzubringen.  Die Rückseite hatte mir allerdings mehr Momente versprochen, in denen Joan tatsächlich extreme Entscheidungen ...

    Mehr
  • Spannend

    NACHTWILD

    tine1211

    18. July 2018 um 20:23 Rezension zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    Nachtwild von Gin Phillips   Joan und ihr kleiner Sohn Lincoln verbringen einen wundervollen Tag im Zoo. Es ist schon spät und sie beeilen sich, damit sie den Zooausgang noch vor der Schließung erreichen, als sie plötzlich Schüsse hört. Am Ausgang liegen Tote und plötzlich steht einer der Täter mit einem Gewehr und ihr den Rücken zugewandt vor ihr. Sie weiß nicht, ob die Polizei auf dem Weg ist und flüchtet sofort mit ihrem Sohn in ein leer stehendes Gehege. Ihr Leben und das ihres Sohnes hängen nun von ihr ab und jedes Geräusch ...

    Mehr
  • Wer Mutter ist und Thriller liebt, kommt voll auf seine Kosten!

    NACHTWILD

    SandraKath

    14. July 2018 um 23:37 Rezension zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    Joan will mit ihrem Sohn Lincoln einen schönen Nachmittag im Zoo verbringen, doch sie ist zu spät dran und muss sich beeilen, um noch den Ausgang zu erreichen, bevor der Zoo schließt. Dass ihr Sohn ein bisschen getrödelt hat, stellt sich jedoch als großes Glück heraus, als sie am Eingang Leichen liegen sieht und einen Mann mit einer Waffe, der nach weiteren Zielen Ausschau hält. Gemeinsam mit Lincoln versteckt sie sich in einem Tiergehege und mit zunehmender Zeit, die vergeht, erkennt Joan, dass keine Hilfe kommt und das Leben ...

    Mehr
  • Ein leiser, ein feinsinniger Thriller

    NACHTWILD

    heinoko

    06. July 2018 um 11:14 Rezension zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    Ein leiser, ein feinsinniger Thriller   Nein, das ist kein Buch zum Thema Attentäter oder Amoklauf oder ein Beitrag zur Diskussion über Amerikas freiheitlichen Umgang mit Waffen. Ein Thriller ist dieses ungewöhnliche Buch jedoch ohne Zweifel, denn es erfüllt alle Kriterien, die ein Thriller per definitionem haben muss: Dauerhafte Spannung über das gesamte Buch hinweg und einen Helden, der sich gegen Gewalteinwirkung seines Gegenspielers behaupten muss. Jedoch glaube ich, dass es der Autorin um etwas ganz anderes ging… Das Buch ...

    Mehr
  • Fesselnd bis zum Ende

    NACHTWILD

    tian

    03. July 2018 um 00:23 Rezension zu "NACHTWILD" von Gin Phillips

    Nachtwild ist ein Thriller, der nichts für schwache Nerven ist. Der Leser fühlt von Anfang an die Beklemmungen und die Panik der Mutter. Dieser wird sozusagen mit eingesogen in die Begebenheiten. Dabei spielt das Buch in einem Zoo statt. Die Mutter will zusammen mit ihrem Kind diesen verlassen, da er langsam schließt und die Besucher sich langsam Richtung Ausgang begehen. Doch dann hören sie Schüße und die ersten Menschen werden am Boden gefunden. Da der Ausgang versperrt ist, beginnt das Rennen um das Überleben. Wie bekommt man ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.