Gina Heinzmann

 4,4 Sterne bei 47 Bewertungen

Lebenslauf von Gina Heinzmann

Gina Heinzmann hat während ihres Schauspielstudiums die Freude am Erfinden zauberhafter Welten für sich entdeckt. Wenn sie nicht schreibt oder arbeitet, reist sie rund um den Globus, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Ob studieren in Kalifornien, ein Praktikum in Brasilien oder ein Backpacking-Trip durch Costa Rica - ihre Erlebnisse und Erfahrungen sind eine wichtige Grundlage und Inspiration für die Geschichten, die sie erzählt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Going Wild. Herz über Kopf (ISBN: 9783551303851)

Going Wild. Herz über Kopf

 (9)
Neu erschienen am 26.08.2021 als Taschenbuch bei Carlsen.

Neue Rezensionen zu Gina Heinzmann

Cover des Buches Going Wild. Herz über Kopf (ISBN: 9783551303851)Blondie1990s avatar

Rezension zu "Going Wild. Herz über Kopf" von Gina Heinzmann

Australien Roadtrip
Blondie1990vor 25 Tagen

Im Buch geht es um Laurel, sie führt eigentlich ein komplett durchgeplantes Leben.

Doch eines Tages sagt sie spontan für einen Trip durch Australien zu, um dann dort festzustellen, dass die Reisegruppe komplett aus Pärchen besteht und sie als Einziger Single dabei ist.

Und dann ist da auch noch Nate die arrogante Vertretung der Reiseleitung...


Der Schreibstil der Autorin in flüssig und angenehm und die Geschichte wird meistens aus der Perspektive von Laurel erzählt, so lernen wir sie und ihre Gefühlswelt besser kennen.

Gut gefallen hat mir hier, dass aus Laurel dem ängstlichen Mädchen mit der Zeit eine abenteuerlustige Frau wurde.

Auch die Nebencharakter sind alle sympathisch und authentisch dargestellt.


Die Geschichte war von der ersten Seite an sehr unterhaltsam und konnte mich mit seinen humorvollen Szenerien und auch den beschriebenen Abenteuern faszinieren.

Beim lesen lernt man viele Orte kennen, die wunderschön und spannend beschrieben sind, sodass man sich fühlt als wäre man mit in Australien dabei.

Das Cover ist wunderschön und sticht mit seinen tollen Farben direkt ins Auge.

Danke auch für die tollen Charakterkarten 😍

„Going Wild“ ist eine klare Leseempfehlung für alle die gerne mit nach Australien reisen möchten. 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Going Wild. Herz über Kopf (ISBN: 9783551303851)leos_buchblogs avatar

Rezension zu "Going Wild. Herz über Kopf" von Gina Heinzmann

schöne Geschichte
leos_buchblogvor einem Monat

Inhalt

Die 24-jährige Laurel ist ein absoluter Kopfmensch und hat als solcher ihr Leben komplett durchgeplant. Umso ungewöhnlicher ist es für sie, sich nach einer Praktikumsabsage zu einer spontanen Tour durch Australien überreden zu lassen. Leider stellt sie erst vor Ort fest, dass es sich dabei nicht nur um einen extremen Abenteuertrip, sondern auch um eine Pärchenreise handelt – und sie ist der alleinige Single. Ihr einziger Lichtblick ist Matty, der überaus charmante Reiseleiter. Als dieser jedoch infolge eines Unfalls aussetzen muss, hat sie plötzlich seine arrogante Vertretung Nate am Hals. Und dessen nervtötende Art treibt sie nicht nur immer tiefer in den gefährlichen Dschungel, sondern lässt auch ihr Herz schneller schlagen denn je …

Danke an den Carlsen Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars. Das beeinflusst nicht meine Meinung.

Autorin: Gina Heinzmann

378 Seiten

eBook 3,99€ / Taschenbuch 12,99€

Cover

Das Cover finde ich sehr cool. Es wirkt ein bisschen wie ein Dschungel, was ja irgendwie auch zu Australien und dem Buch passt. Es hat fast schon etwas Überirdisches. Mir gefällt das Zusammenspiel aus Natur und modernen Elementen sehr gut. Es hat sehr schöne Details und auch die Farben sind total ansprechend. Insgesamt echt gelungen.

Meine Meinung

Dieser Liebesroman war wirklich richtig schön sommerlich und abenteuerlich.

Australien war ein richtig geiler Schauort, das muss ich einfach mal loswerden. Es hat so Spaß gemacht, diese ganzen Abenteuer mitzuerleben und dabei auch so viel Insider-Wissen zu bekommen. Es war cool, dass man viel gelernt hat und doch immer Spaß hatte. Das Camping-Feeling fand ich richtig klasse und der Ameisen-Vorfall war ziemlich lustig.

Matty fand ich anfangs wirklich sehr sympathisch und hatte mich schon ein wenig auf ihn eingestellt. Als dann Nate kam, war das erstmal ziemlich nervig. Aber er hat wenigstens die Zimperlichkeiten von Laurel nicht einfach so durchgehen lassen, sodass es zu einem richtigen Action-Urlaub wurde. Das hat ihn sehr sympathisch gemacht. Er war ein cooler Typ und das hat man nach und nach mehr gemerkt.

Das Buch war eine schöne Sommerlektüre für den Urlaub. Mit Charme und ein wenig Witz wird hier eine sehr lebendige Geschichte erzählt. Manchmal gab es fast schon eine gewisse Ironie, die aber auf eine eigene Weise genial war. Ab und zu kam es dadurch zwar etwas „drüber“ rüber, aber das hat es auch wieder lustig gemacht. Insgesamt hat mich das Buch von der Machart ein wenig an den Film „Urlaubsreif“ erinnert. Wer den mochte, wird vermutlich auch diese Geschichte gut finden.

Es war wunderbar, dass Laurel sich so schön entwickelt hat. Ihre Freundin fand ich total cool. Die Aktion mit dem Urlaub war schon ziemlich gut. Dass Laurel tatsächlich mitgemacht hat und nicht abgereist ist, hat mich etwas gewundert.

Ich fand es am Ende nur einfach total schade, dass es eher platt aufgelöst wurde… Doch trotzdem würde ich die Geschichte auf jeden Fall weiterempfehlen!

Daher von mir 4,5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Going Wild. Herz über Kopf (ISBN: 9783551303851)claire_silvers avatar

Rezension zu "Going Wild. Herz über Kopf" von Gina Heinzmann

Herrliche Sommerlektüre!
claire_silvervor 2 Monaten

In diesem Buch geht es um Laurel, die ihr Leben völlig durchgeplant hat. Diese Planung wird vollkommen durcheinandergeworfen, als sie nicht wie gewünscht, ihr Praktikum in New York antreten kann. Niedergeschlagen erzählt sie ihrer Mitbewohnerin von ihrem Rückschlag. Um Laurel wiederaufzubauen und sie von ihren Sorgen abzulenken, überredet sie Laurel zu einer Luxusreise nach Australien, die sie als Ersatz für ihre geplante Reise mit ihrem Freund antreten soll. Für Laurel ist das ein riesiger Schritt, da sie noch nie allein in einem fremden Land war. Doch das ist nicht das einzige Problem! Was ihre Mitbewohnerin ihr nicht verraten hat, ist, dass es sich auch noch um eine Pärchenreise und eine Extrem Adventure Tour handelt! Anfangs kann sie mit dem Reiseleiter Matty die meisten Abenteuer umgehen. Doch als dieser einen Unfall hat und der Ersatzreiseleiter Nate kommt, wird Laurel nicht mehr mit Samthandschuhen angefasst. Dieser versucht nämlich alles um Laurel aus ihrer Komfortzone zu holen, damit sie endlich ihre Grenzen austestet. Anfangs sträubt sich Laurel sehr dagegen, doch nach und nach wird ihr immer mehr bewusst, dass es genau das ist, was sie wirklich braucht.   

Was mir an diesem Buch sehr gefallen hat, ist, nicht nur die Handlung im Allgemeinen, sondern auch die Charakterentwicklung von Laurel. Ich fand es gut, dass es in der Ich-Perspektive geschrieben war, weshalb man einen tiefen Einblick in ihre Gedanken- und Gefühlswelt bekommen hat und sie somit auch gut nachvollziehen konnte. Weiterhin fand ich es toll, wie sie mit Hilfe von Nate sich ihren Ängsten gestellt und neue Dinge ausprobiert hat. Sobald sie ihre Komfortzone verlassen hatte, hat man auch gemerkt, dass sie wie ein anderer Mensch ist. Aus dem einst durchgeplanten und ängstlichen Mädchen wurde nun eine mutige und abenteuerlustige Frau. Weiterhin fand ich nicht nur Laurel, sondern auch Nate und die anderen Nebencharaktere sympathisch und authentisch.

Das Buch konnte ich kaum aus den Händen legen, da mich die Handlung und auch der lockere Schreibstil der Autorin in ihren Bann gezogen haben. Die Geschichte war von der ersten Seite an sehr unterhaltsam und konnte mich mit seinen humorvollen Szenerien und auch den beschriebenen Abenteuern faszinieren.  Mich konnte das Buch sehr überzeugen, weshalb ich eine klare Leseempfehlung aussprechen kann!


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

von 13 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks