Gina LaManna

 3,5 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Gina LaManna

Gina LaManna stammt aus Minnesota, hat aber auch schon in Los Angeles und Italien gelebt. An der Uni beschäftigte sie sich eine Weile mit Zahlen und Gleichungen, bis sie feststellen musste, dass das absolut nichts für sie ist. Seitdem schreibt sie. Sie liebt Cappuccino und Marathonlaufen und lebt mit ihrer Familie nur neun Blocks vom Strand entfernt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge. (ISBN: 9783328106234)

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.

 (3)
Neu erschienen am 11.10.2021 als Taschenbuch bei Penguin.
Cover des Buches Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.: Thriller (ISBN: B086V22XBC)

Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.: Thriller

 (1)
Neu erschienen am 01.09.2021 als E-Book bei Penguin Verlag.

Alle Bücher von Gina LaManna

Neue Rezensionen zu Gina LaManna

Cover des Buches Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.: Thriller (ISBN: B086V22XBC)DustBunnys avatar

Rezension zu "Vier Frauen - Jedes. Wort. Eine. Lüge.: Thriller" von Gina LaManna

WOW WOW WOW!!!
DustBunnyvor 7 Tagen

„Vier Frauen“ ist ein Mix aus clever konstruierter Psychospannung und schwarzhumorigem Drama – absolut fesselnd!!!

Ich habe das Buch innerhalb von zwei Nächten verschlungen, bis mir die Augen zugefallen sind!

Die Handlung beginnt mit einem düsteren Prolog, der äußerst mysteriös daherkommt. Dann führt die Autorin durch die Leben der vier Frauen, die sich nach langer Funkstille auf einer Hochzeitsfeier wieder treffen. Während des Probedinner kommt es zur Tötung eines Mannes, aber das "wer, wie, warum" bleibt lange im Dunkeln...

Die Leser*innen lernen die wahnsinnig interessanten Protagonistinnen sowie ihre Beziehungen zueinander nach und nach kennen. Kurze Auszüge aus amüsant grotesken Polizeiverhören, sorgen schließlich dafür, dass sich schrittweise ein verblüffendes Bild des Tathergangs ergibt. Die Namenlosigkeit des Mordopfers bringt zusätzlich Spannung, denn lange wird nur ein getöteter Mann erwähnt - bei wem es sich um die Leiche handelt, wird erst zum Schluss enthüllt.

„Vier Frauen“ entführt die Leser/innen in eine wunderbar turbulente, tragisch komische Welt, voller dramatischer Geheimnisse und grandioser Überraschungen. Ich würde dieses Buch Fans von Liane Moriatry oder Jenny Blackhurst wärmstens empfehlen. 

Kommentare: 2
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks