Neuer Beitrag

arsEdition_Verlag

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Heute ist bei uns das neue Buch von Gina Mayer erschienen.   

Das Hotel der verzauberten Träume – Fräulein Apfels Geheimnis ist eine spannende Urlaubsgeschichte, in der Joëlle Fräulein Apfels Geheimnis auf die Spur kommt und dabei jede Menge über sich selbst lernt - für abenteuerlustige Leser ab 9 Jahren.

 

Wir möchten von Euch wissen, wie euch  Das Hotel der verzauberten Träume – Fräulein Apfels Geheimnis gefällt und laden Euch zu einer Leserunde ein. Dabei könnt Ihr Eure Fragen und Eindrücke auch direkt an die Autorin Gina Mayer richten, die ebenfalls an der Leserunde teilnehmen wird.


Und darum geht's:

 

Na toll – weil Joëlles Mutter das Navi falsch programmiert hat, landet Familie Fröhlich nicht im »Beach Holiday Superior«, sondern 400 Kilometer entfernt in Rose-Linde Apfels »Traumhotel«. Doch was sich anfangs wie ein Riesenreinfall darstellt, wird bald zum spannenden Abenteuer: Die Hotelbesitzerin Fräulein Apfel hütet ein Geheimnis, davon ist Joëlle schnell überzeugt. Warum klingelt an der Rezeption ein uraltes Telefon, das gar nicht angeschlossen ist? Und was hat es mit dem merkwürdigen Dachboden auf sich, in dem Hunderte Traumfänger hängen? Joëlle will dem Geheimnis unbedingt auf die Spur kommen – und macht dabei ganz erstaunliche Entdeckungen...

 

Wir vergeben 25 Leseexemplare. Natürlich könnt Ihr auch mitmachen, wenn Ihr das Buch bereits besitzt oder es Euch selbst kauft.

 

Wenn Ihr zusammen mit Gina Mayer erlesen wollt, wie Joëlle Fräulein Apfels Geheimnis auf die Schliche kommt und Euch um ein Leseexemplar bewerben möchtet, dann verratet uns doch gerne: Was war Euer spannendstes Urlaubserlebnis?

 

Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Antworten und die sommerliche Leserunde!

 

Euer Team von arsEdition

Autor: Gina Mayer
Buch: Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis

Odenwaldwurm

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe die Leseprobe gelesen und bin total begeistert von dem magischen Hotel und von den drei Kindern. Ich bin schon gespannt, wieviele besondere Erlebnisse die drei erleben werden. Ich hoffe ich habe Glück und darf mit meiner Nichte hier in der Leserunde teilnehmen.

Mein spannendes Abenteuer war? Das ist schwer zu sagen, da es einige Interessante gibt. Aber vielleicht weil jetzt wieder die WM ist. Ein Frankreich Urlaub und Deutschland spiel gegen Frankreich. Das war für mich spannend wie die Franzosen ihre Mannschaft vor dem Fernseher, in einer Cafe-Bar, angefeuert haben. Wir Deutsche in der unterzahlt, da war es mir doch etwas mulmig als Kind.

misery3103

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe zu dem Buch hatte ich schon auf einer anderen Seite gelesen und toll gefunden, aber dann das Buch leider nicht gewonnen. Gerne würde ich für meine Nichte die spannende Geschichte gewinnen. Natürlich würde ich mich an der Leserunde beteiligen und das Buch anschließend an sie weitergeben.

Mein spannendstes Urlaubserlebnis hatte ich mit 9 Jahren, als ich in der Kinderverschickung zum ersten Mal am Meer war. Damals auf der Insel Föhr haben wir eine Wattwanderung gemacht von Föhr nach Amrum und ich war hin und weg, dass man zwischen den Inseln herlaufen konnte. Darüber habe ich meinen Eltern direkt einen aufgeregten Brief geschrieben, weil mich das so fasziniert hat. :-)

Beiträge danach
231 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nele75

vor 3 Wochen

Wie hat Euch das Buch gefallen?

Hier auch unsere Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Gina-Mayer/Das-Hotel-der-verzauberten-Tr%C3%A4ume-Fr%C3%A4ulein-Apfels-Geheimnis-1552144977-w/rezension/1648660433/

auch noch auf Lesejury und Weltbild.

Herzlichen Dank, dass wir den ersten Teil von dieser wunderbaren Buchreihe lesen durften. Meiner Tochter (11 Jahre alt) und mir hat die Geschichte richtig gut gefallen, wir werden mal nach dem zweiten Teil Ausschau halten ;-)

LeosUniversum

vor 2 Wochen

Inhalt: Kapitel 1-3

Das Buch ist einfach toll. Das Illustrationen sind einfach wunderschön. Schriftart und Schriftgröße perfekt. Die Geschichte liest sich sehr flüssig und man ist gewillt, das ganze Buch direkt in einem Zug zu lesen.
Joelle kommt mit ihrer Familie versehentlich im falschen Hotel an. Das richtige Hotel liegt leider 400 km in der anderen Richtung. Glücklicherweise sind noch Zimmer frei. Das urige Hotel entpuppt sich als Glücksgriff. Die Gans Agathe und den Haushund Dornröschen finde ich einfach zauberhaft. Die Tiere passen so herrlich zum Traum-Hotel.

LeosUniversum

vor 2 Wochen

Inhalt: Kapitel 4-7
Beitrag einblenden

Jetzt wird es richtig spannend. Der Traum vom Schiff wirkt sehr real.
Was hat es nur mit den Traumfängern auf sich? Irgendetwas ist hier spooky. Aber wir hatten schon vermutet, dass Fräulein Apfel nicht alleine ist - das Doppelbett. Das Traumfängerzimmer würden wir gerne mal in Echt sehen. Das muss wunderschön sein.

LeosUniversum

vor 2 Wochen

Inhalt: Kapitel 8-11
Beitrag einblenden

Rose und Linde erzählen den Kindern, dass sie die schlechten Träume der Dorfbewohner sammeln und diese dann "reinigen" lassen. Ein schrecklicher Alptraum ist jetzt auf Joelle übergegangen und sie müssen den wahren Besitzer des Alptraums finden. Es muss jemand namens Kim sein. Deshalb suchen sie nun alle mit diesem Namen im Dorf ab. Währenddessen reisen Benny und dessen Vater wieder ab. Bennys Vater heißt Kim, er ist der Besitzer des Traums. Joelle, Lancelot, Rose und Linde machen sich auf die Suche nach Benny und Kim Blue.

LeosUniversum

vor 2 Wochen

Inhalt: Kapitel 12-13
Beitrag einblenden

Bin ich froh, dass Kim diesen Traum losgeworden ist und dass sich meine Befürchtung nicht bewahrheitet hat. Ich dachte schon, dass Bennys Mutter bei dem Sturm ums Leben kam. Sie hat Benny und dessen Vater vor Jahren verlassen. Die Geschichte findet ein schönes Ende. Benny und sein Vater werden sesshaft und Familie Fröhlich entscheidet sich, die restlichen Ferien im Traum-Hotel zu bleiben.

Esther1507

vor 2 Wochen

Inhalt: Kapitel 1-3
Beitrag einblenden

Wirklich schöne Illustrationen sind das, das hat mich gleich total angesprochen.
Insgesamt geht auch die Geschichte gut los, Frau Apfel ist einfach zauberhaft :-)

Esther1507

vor 2 Wochen

Inhalt: Kapitel 4-7
Beitrag einblenden

Ich mag die Figur der Joelle auch sehr gerne. Die Spannung wird toll hochgehalten

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.