Gina Ruck-Pauquèt Habibi - Eine Geschichte über Freundschaft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Habibi - Eine Geschichte über Freundschaft“ von Gina Ruck-Pauquèt

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Habibi - Eine Geschichte über Freundschaft" von Gina Ruck-Pauquèt

    Habibi - Eine Geschichte über Freundschaft
    Windpferd

    Windpferd

    27. January 2010 um 15:54

    Der Esel des Händlers Mokka läuft davon und erkundet die Welt, die Schuhe vor der Moschee, den Markt, die Gassen in der Altstadt, das große Fest, das Meer... schließlich landet er bei der Familie des Märchenerzählers, die ihn Habibi (Freund) tauft. Als Mokka ihn nach langer, anfangs wütender Suche endlich findet, merkt er, dass er den Esel mag, doch der Esel will bei der Familie des Märchenerzählers bleiben. Mokka gibt nach, weil er will, dass der Esel glücklich ist. Die Geschichte ist ein wenig seltsam. Die Bilder sind eigenwillig, dafür bunt und ausdrucksstark. Viele schöne orientalische Muster und Eindrücke. Besser als man es vom äußeren Eindruck her vermuten würde.

    Mehr