Ginger Scott

 3,6 Sterne bei 145 Bewertungen

Lebenslauf von Ginger Scott

GINGER SCOTT stammt aus Peoria, Arizona, und schreibt mit Herzblut Jugendbücher und New-Adult-Romane. Sie liebt rebellische Protagonistinnen, die kein Blatt vor den Mund nehmen, nach einem Schicksalsschlag wieder aufstehen und sich nichts vorschreiben lassen – genau wie Riley in "Lips Don’t Lie". Mehr über Ginger Scott findet man auf www.littlemisswrite.com.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ginger Scott

Cover des Buches Lips Don't Lie (ISBN: 9783473585793)

Lips Don't Lie

 (143)
Erschienen am 19.05.2020
Cover des Buches Lips Don't Lie (ISBN: B08M34ZMCP)

Lips Don't Lie

 (0)
Erschienen am 26.11.2020
Cover des Buches Waiting on the Sidelines (ISBN: 9780615788746)

Waiting on the Sidelines

 (1)
Erschienen am 14.04.2013
Cover des Buches Varsity Heartbreaker (ISBN: 9781952778032)

Varsity Heartbreaker

 (0)
Erschienen am 23.05.2020

Neue Rezensionen zu Ginger Scott

Cover des Buches Lips Don't Lie (ISBN: 9783473585793)Delfins avatar

Rezension zu "Lips Don't Lie" von Ginger Scott

Gefährliches Viertel
Delfinvor 3 Monaten


Inhalt: Tristan ist ein Mitglied der gefährlichen Gang in Millers, besser gesagt Mitglied der FiftySeven. Riley  dagegen ist ein Mädchen, das neu mit ihrem Vater in das gefährliche Viertel zieht. Riley ist ganz anders als die anderen Kids in dem Viertel. Diese Tatsache kann ihr Leben jedoch in diesem Viertel in Gefahr bringen. Als Tristan Riley das erste Mal sieht, merkt er schon das Riley etwas besonders ist und will sie schützen, dass sie nicht in Gefahr kommt. Diese Tatsache jedoch bringt sein Leben in Gefahr und er hat schon bald das Gefühl, dass sein Leben nie so sein kann wie das Leben anderer Jungs in seinem Alter. Immer mehr kommt ihm der Gedanke aus der Gang auszusteigen, aber er weiß ganz genau, wer aus der Gang austritt, stirbt. Wie soll er sich nur entscheiden?

Meinung: Das Buch hat mich bei meinem Urlaub am Strand begleitet und sehr gut unterhalten. Das Cover des Buches gefällt mir echt gut. Der Schreibstil war auch sehr flüssig zu lesen. Die Story des Buches hat mir wirklich sehr gut gefallen, ich fand den Aspekt mit der gefährlichen Gang, die Liebesgeschichte zwischen Tristan und Riley und die ganzen Infos um das Leben in einer Gang sehr interessant. Auch hat mir der Charakter Tristan gefallen. Auf den ersten Blick erscheint er zwar eher als ein Bad Boy, aber durch Riley ändert sich etwas in seinem Herzen und man merkt was er die ganze Zeit versucht hat zu verstecken.

 

Fazit: Eine sehr spannende und wirklich auch sehr rührende Story über einen gefährlichen Bad Boy und ein Mädchen, das genau weiß was es will und sich nicht einschüchtern lässt. Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sterne.

 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lips Don't Lie (ISBN: 9783473585793)B

Rezension zu "Lips Don't Lie" von Ginger Scott

Gangmitglied und die Neue
beritjohhvor 6 Monaten

Tristan, ein Gangmitglied in einer der gefährlichsten Gangs, trifft auf dem Basketballplatz auf Rylie, eine neu dazugezogene, die sehr begabt ist und den Mund auch gerne aufreißt. Tristan versucht von Anfang an, Abstand zu ihr zu halten und ihr klar zu machen, dass dieser Ort nichts für sie ist und sie sich lieber zuhause „einsperren“ soll. Doch Rylie lässt sich so schnell von niemandem etwas sagen, freundet sich mit Loren an und geht weiterhin auf Risiko, da sie keinerlei Gefahren sieht. Sie erfährt allerdings im Laufe der Zeit, interessante und gefährliche Dinge über Tristan, ihren Wohnort und verschiedene Gangs, sowie sie auch unterschiedliche Leute kennenlernt, die unterschiedlich auf sie reagieren. Weiterhin bleibt sie aber ihrer großen Leidenschaft dem Basketball treu und trifft deswegen auch Tristan oft. Bis sie Dinge über ihre Mutter erfährt, über den Freund und Vater von Tristan und den allgemeinen gefährlichen Umständen, sodass sie und ihr Vater in eine Krise verfallen und sich große Sorgen machen…

Den Anfang fand ich sehr schleppend und leider auch nicht so mitreißend, sodass ich leider auch keine Motivation hatte, weiterzulesen. Doch ab der Hälfte fing man als Leser erst so richtig an, alle Protagonisten gut kennenzulernen und die Umstände zu verstehen, sodass es dann richtig spannend wurde und man auch nicht mehr aufhören konnte, zu lesen.

Insgesamt kann ich das Buch also weiterempfehlen, da es mal ein anderes Thema ist, was gerade auch in Deutschland eher keine große Rolle spielt, in Amerika und Co aber ein wirkliches Problem sind, sodass man auch einmal in andere Länder hineingucken konnte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lips Don't Lie (ISBN: 9783473585793)_AveryAnn_s avatar

Rezension zu "Lips Don't Lie" von Ginger Scott

Eine verbotene und noch dazu gefährliche Liebesgeschichte, welche zwischen der Grenze unterschiedlicher Welten stattfindet
_AveryAnn_vor 7 Monaten

Klappentext:

Tristan Lopez ist Mitglied in der FiftySeven, der gefährlichsten und skrupellosesten Gang in Millers, Arkansas. Schon als kleiner Junge musste er die Regeln lernen: Wer dabei ist, gehorcht, und wer austritt, der stirbt. Tristan hat seine Zukunftspläne schon vor langer Zeit abgeschrieben, da er keine Hoffnung hegte diese je erreichen zu können. Seine Zukunft ist ihm bereits vorgeschrieben worden und dazu gehört nicht Riley- das neue Mädchen, welches in das Viertel gezogen ist und in ihm Gefühle weckt, die er am liebsten verdrängen und ignorieren würde- ohne Erfolg. Für Riley will er ein besserer Mensch werden und aus der Gang austreten. Doch nicht gerade wenige mussten dabei ihr Leben lassen....



Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks