Gioia Hilty

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Heartquake und Heartquake.

Alle Bücher von Gioia Hilty

Heartquake

Heartquake

 (3)
Erschienen am 16.06.2014
Heartquake

Heartquake

 (0)
Erschienen am 23.05.2016

Neue Rezensionen zu Gioia Hilty

Neu
Argents avatar

Rezension zu "Heartquake" von Gioia Hilty

Feinfühlig erzählte Geschichte um eine verbotene Liebe
Argentvor 3 Monaten

Die Autorin erzählt mit viel Feingefühl die Liebes-Geschichte um Gillian und Julio. Eine Liebe die nicht sein darf, da er verheiratet ist und Kinder hat. Erschwerend ist Gillian auch noch Julios Praktikantin an der Uni.

Gioia Hilty erzählt tiefgründig, spannend, realistisch und rührend zugleich. Alle Charaktere werden sorgfältig aufgebaut und stehen dem Leser dadurch sehr nahe. Grosses Kompliment an die Autorin. Gleichzeitig nimmt sie den Leser auf eine Reise in den Yellowstone-Park mit und weckt die Sehnsucht nach einer Reise dorthin :-).

Heartquake ist ein Roman für erwachsene Frauen. Authentisch, ehrlich, gefühlvoll, sensibel. Wer gerne oberflächliche rosa Zuckerwatte-Romane liest wird nicht glücklich mit der Geschichte. Wer aber eine liebevoll erzählte Geschichte um eine heimliche Liebe lesen möchte und die Realität deren nicht scheut, wird grosse Freude haben an dem Roman.

Kommentieren0
0
Teilen
Gwhynwhyfars avatar

Rezension zu "Heartquake" von Gioia Hilty

Mehr als ein Liebesroman
Gwhynwhyfarvor 4 Jahren

Als die junge Wissenschaftlerin Gillian Hartford eine Assistentenstelle beim bekannten Vulkanologen Julio Garrido antritt, ahnt sie nicht, wie dramatisch sich ihr Leben verändern wird. Der verheiratete und Abenteuern nicht abgeneigte Julio ist gefesselt von Gillians Sensibilität und Zielstrebigkeit. Auch sie ist fasziniert von Julio, aber ebenso von ihrer Aufgabe, mit ihm ein System zu erarbeiten, welches die Welt möglichst frühzeitig vor den katastrophalen Folgen eines Ausbruchs des Supervulkans unter dem Yellowstone-Nationalpark warnt. Zaghaft entwickelt sich zwischen den beiden Wissenschaftlern eine leidenschaftliche Liebe, die nicht sein darf und geheim gehalten werden muss. Anlässlich einer Expedition kommt es zu einem tragischen Ereignis, dessen Folgen die sorgsam errichtete Traumwelt aus den Fugen hebt und alle Beziehungen in Frage stellt.

Normalerweise lese ich keine Liebesromane, aber ich hatte das Buch zum Geburtstag bekommen. Im Nachhinein muss ich sagen, ich war überrascht. Natürlich geht es hier um eine komplizierte Liebe, doch es ist mehr. Gillian verliebt sich Julio, aber der der will sich nicht von seiner Familie trennen. Die Beziehung zwischen den beiden darf nicht aufgedeckt werden. Gillian ist vernünftig und entzieht sich Julio. Doch es zieht sie weiter zu ihm hin. So weit so gut. Mich hat an diesem Buch fasziniert, wie der Leser in die Vulkanologie eingeführt wird, ebenso in die Geologie. Ein interessantere Berufsbeschreibung und eine wunderschöne Darstellung des Yellowstone National Park. Allein dafür lohnt es sich, dies Buch zu lesen.

Im Yellowstone National Park ereignet sich ein Unfall. Hiermit ändert sich vieles. Nun wird sich zeigen, wie krisenfest Julios Ehe ist. Gibt es ein Happyend für beide? Wie sieht es mit Rücksichtnahme gegen andere aus, wenn man sich selbst dabei zu verlieren fürchtet? Ist Logik immer der beste Begleiter? Ein Vulkan der Liebe und der Vulkan als Begleiter. Zu empfehlen für alle, die sich ein wenig mehr erwarten, als eine schlichte Lovestory.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks