Nach Nietzsche

Nach Nietzsche
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nach Nietzsche"

"Nach Nietzsche" ist nicht im üblichen Sinne ein Buch 'über' Nietzsche, sondern der Versuch, hundert Jahre 'nach' Nietzsche dessen Fragen wieder aufzugreifen. Nietzsche ist für Colli der letzte Philosoph, der auf die Herausforderung des archaischen Wissens der Griechen eine Antwort gesucht hat, ohne sich hinter der 'historischen Perspektive' zu verstecken. Themen wie die Bedeutung des Orakels und des Rätsels, der Übergang von der mündlichen Tradition zur schriftlichen, von der Rhetorik zum systematischen Denken bilden daher ein Zentrum des Buches. "Ein Spielverderber. Bis zu Nietzsche liebten es die Deutschen, die Kunst als ein stilles Vergnügen anzusehen, als etwas das schweigsam, mit Frau und Kindern, zu 'genießen' ist, als eine Zierde der Familie, wie die Hausmusik. Auch Goethe, der unverdaulichere Speisen zu bereiten wußte, paßte sich an und ließ sich in dieser Weise 'genießen'. Aber Nietzsche verdarb den Deutschen dieses Vergnügen, als er ohne Rücksicht und mit großem Getöse die Kunst als verlogen und frech, als buhlerisch, schamlos und theatralisch anprangerte". Giorgio Colli

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783434461180
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:EVA Europäische Verlagsanstalt

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks