Giovanni Ducci Italiano Facile - Stufe 1 / Pasta per due

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Italiano Facile - Stufe 1 / Pasta per due“ von Giovanni Ducci

Voraussetzungen: 500 Wörter (30 Unterrichtsstunden) Minni, ein Mädchen aus dem Orient, besucht zum ersten Mal Italien. Weil Minni die Sprache nicht gut beherrscht, kommt es zu verschiedenen Missverständnissen. Mit dieser lustigen Geschichte lernt der Leser charakteristische, aber auch seltene italienische Ausdrücke.

Stöbern in Sachbuch

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Italiano Facile - Stufe 1 / Pasta per due" von Giovanni Ducci

    Italiano Facile - Stufe 1 / Pasta per due

    HeikeG

    30. April 2007 um 15:46

    Kleines Buch - große Wirkung Ich habe mir diese wundervolle Sprache im Selbststudium angeeignet und bereits nach 3 Monaten dieses Heftchen gekauft. Denn nur stures Vokabelpauken ist auf Zeit ermüdend. Die Heftchen mit dem grünen Punkt (1° livello) ist für den Anfänger absolut geeignet. Es versteht sich für den Italienisch-Lernenden, der ca. 500 italienische Wörter sein eigen nennen kann. Und ich muss sagen, ich habe das Büchlein gelesen UND verstanden! Nur bei wenigen Wörten musste ich das Wörterbuch zu Rate ziehen. Es ist in 16 Kapitel und einen Epilog (scusi, 16 capitoli e un epilogo) gegliedert. Am Ende wird das Verstandene mittels eines kleinen Tests über 17 Seiten abgefragt. Die Testfragen sind gruppiert und beziehen sich auf die einzelnen Kapiteln. Fazit: Nette kleine Geschichte für den Italienisch-Anfänger, hier macht man beim Kauf nichts falsch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks