Giovannina Bellino

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Giovannina Bellino

Kochen mit Aromabomben

Kochen mit Aromabomben

 (1)
Erschienen am 15.09.2017

Neue Rezensionen zu Giovannina Bellino

Neu
K

Rezension zu "Kochen mit Aromabomben" von Giovannina Bellino

pfiffig und geschmackvoll: unterschiedlichste selbstgemachte Würzwürfel ohne Zusatzstoffe
katze102vor einem Jahr

Giovannina Bellino erläutert zu Beginn, wie man die Aromabomben einsetzen kann, z.B. mit Öl vermischt als Marinade oder Dressing, für Kräuterbutter, als Würzwürfel für ganz unterschiedliche Speisen wie Braten, bunte Pfanne oder Nudel-/ Saucen. Grundlegendes zur Herstellung von Kräuterpesto-, Gemüse-, Brühe- und Saucenaromabomben wird erklärt und bei der Herstellung auf Restenutzung und Verwertung hingewiesen. Die einzelnen Aromabomben friert man am besten in Eiswürfelformen ein, die umfassen meistens ca. 30ml. Für die Rezepte braucht man meist mehrere dieser Aromabomben, welche aus komprimierten, karamelisierten oder reduzierten Mischungen bestehen und überwiegend in einer Menge von 400-500g hergestellt werden ( bei Brühen mehr).

Das Buch enthält detailierte und leicht nachzuarbeitende Anleitungen für 17 verschiedene Aromabomben, unterteilt in die Kapitel:

- Kräuterpesto Aromabomben, z.B. Basilikum-, Rosmarin-, Thai-, Tex-Mex-, Chimichurri – A.b.
- Gemüse Aromabomben, z.B. Suppengrün-, Umami-, Spanische Sofrito-, Holy Trinity-, Curry-
- Brühe- und Saucen Aromabomben, z.B. Bechamel-, Rinderbrühe-, Gemüsebrühe-Aromabombe

Zu jeder der Aromabomben folgen Rezepte, die ich allesamt sehr ansprechend finde; sie sind sehr gut erklärt, viele ( leider nicht alle) durch ein großes Foto der zubereiteten Speise ergänzt. Häufig finden sich Tipps für Abwandlungen, Dekoration, Zubereitung oder Resteverwertung oder zusätzlichen Vorratszubereitungen wie „gewürztem Mehl“.

Ich liebe Rezepte aus der asiatischen und orientalischen Küche; dafür muss man häufig erst einzelne Gewürze in der Pfanne anrösten um die Gewürzmischung zuzubereiten. Ein echtes Geruchs- und Geschmachserlebnis, dass aber etwas aufwendiger ist und deshalb viel zu selten bei uns Anwendung findet. Bislang bin ich selber nicht auf die Idee gekommen, diese Würzmischungen auf Vorrat zuzubereiten, aber nun bin ich durch dieses Buch doch infiziert worden. Auch der Gedanke, selbst kleinste Reste zu verarbeiten wird hier perfektioniert. Meine Versuche in dieser Richtung fand ich bislang schon ganz gelungen, habe aber in diesem Buch ganz neue Inspiration gefunden, egal, ob aus das Meeresfrüchteöl, bei dem Garnelen- oder Hummerschalen mit etwas Suppengemüse in Öl köcheln gelassen werden, aus den Knochen eines Brathähnchens eine schnelle Hühnerbrühe zubereitet oder die Reste einer Garnelen-Zuckerschoten-Pfanne, ergänzt durch einzelne Zutaten, für die nächste Mahlzeit als Füllung für Wan Tans oder Frühlingsrollen genutzt werden.

Die unterschiedlichen Aromabomben/Würzwürfel finde ich sehr gelungen und werde etliche davon nacharbeiten. Manchmal habe ich aus dem Asialaden „Suppenwürfel“ mit Krabbengeschmack gewählt, mich aber schon gefragt, welche Zutaten da wohl noch enthalten sind. Ich bin froh, dass ich das jetzt selber in der Hand habe und werde neben den vorgestellten Rezepten auch eigene Kreationen ausprobieren.

Ein tolles Buch, das Rezepte für unterschiedlichste Würzwürfel bietet, ergänzt durch Rezepte in denen sie Anwendung finden, Grundlagenwissen für eigene Würzwürfelmischungen und jede Menge Inspiration und Tipps.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks