Giovannino Guareschi Genosse Don Camillo

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Genosse Don Camillo“ von Giovannino Guareschi

N.-A. (Quelle:'Flexibler Einband/01.11.1993')

Leider eins der wenigen Bücher, bei denen mir der Film besser gefallen hat.

— LillyMunster
LillyMunster

Nicht ganz mein Geschmack!

— Perle
Perle

Stöbern in Romane

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gionannino Guareschi - Genosse Di

    Genosse Don Camillo
    Perle

    Perle

    Klappentext: Guareschis weltberühmte Roman- und Filmfigurewn treffen sich in dem modernen Schelmenstück "Genosse Don Camillo" zu einer neuen Runde: Der kathomische Dorfpfarrer, der es "faustdick hinter den Ohren hat". und Peppone, der kommunistische Dorfbürgermeister, der sich insgeheim mit izhm verbünden möchte, weil ewr über Nacht - durch einen Toto-Haupttreffer - sozusagen zum "Kapitalisten" geworden ist und nun nicht ein noch aus weiß. Was bei dieser Art "Genossenschaft" herauskommt, ist von umwerfender Komik und Turbulenz. Eigene Meinung: Dieses Buch fand ich vor wenigen Tagen auf einem großen Stadt-Flohmarkt und kaufte es für ein Euro. Ich entschied mich dann sehr schnell, es sofort zu lesen und hatte mich so auf das Buch gefreut, doch wurde sehr schnell enttäuscht. Es war gar nicht nach meinem Geschmack. Ich war früher in den 70er und 80er Jahren von den italienischen Filmen von Don Camillo und Peppone begeistert und mochte die Darsteller furchtbar gerne und war sogar in Don Camillo verliebt. Doch das Buch hat mir weniger gefallen, die Filme waren tausendmal besser als dieses hier. Tut mir leid! Aber es sagte mir irgendwie nicht zu. Vielleicht mal ein anderes Buch über die Beiden.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Genosse Don Camillo" von Giovannino Guareschi

    Genosse Don Camillo
    Fletcher

    Fletcher

    07. July 2008 um 13:15

    In gewohnter Art sind Camillo und Peppone wieder unterwegs. Diesmal jedoch nicht in ihrem kleinen Ort, sondern in Rußland. Nicht das beste Buch über die beiden, aber immernoch sehr spaßig. 4/5