Sklaven Camp: BDSM-Erotik

von Gipsy Payne 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sklaven Camp: BDSM-Erotik
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sklaven Camp: BDSM-Erotik"

"In einem ehemaligen polnischen Gefängnis wird den Sklavinnen Zucht und Ordnung beigebracht. Beim Übertreten der Camp-Linie gehören sie den sadistischen Wärtern: Sie verlieren ihren Namen, sämtliche Rechte, und die Kontrolle über das, was mit ihnen passiert. Gehorsam ist ihre einzige Chance! Die Handlung: Nicole beschwert sich im Erotik-Forum über ihren inkonsequenten Dom. Seine Erziehung sei zu lasch, er wäre ihr gegenüber nachlässig und seine Strafen nicht hart genug. Kurze Zeit später bekommt sie ein verlockendes Angebot von einem Fremden. Er bietet ihr gratis eine Woche in seinem Sklaven Camp an, in dem Frauen, die es härter mögen, voll auf ihre Kosten kommen. Von der Vorstellung aufgegeilt, beschließt Nicole, sich auf das Abenteuer einzulassen. Was sie allerdings dort erlebt, übersteigt auch ihre kühnsten Erwartungen. Gemeinsam mit ihren Leidensgenossinnen ist sie das willige Spielzeug für die Wärter und reiche Kunden. Aber das ist nicht alles. Nicole genießt bei ihren Peinigern eine "Sonderbehandlung". Denn jeder von ihnen kennt ihren vorlauten Forumsbeitrag und ist daher im Umgang mit dieser undankbaren Sklavin besonders hemmungslos... Nur für volljährge Leser!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01N0P4UZA
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:103 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:08.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Assis avatar
    Assivor 2 Jahren
    Sklaven Camp

    Durch das Cover und auch den Klappentext erfährt der Leser gleich, wo sich die Geschichte abspielt und kann sich schon mal seine Gedanken dazu machen.
    Gipsy hat jetzt die richtige Mischung aus versaut und heftig gefunden. Diese Story ist nicht so extrem wie ihre Hard Storys, aber trotzdem wieder ihr Stil und ihre Art. Ganz nach ihrem Motto "Brav kann jeder"! Und Gipsy mag nicht brav sein, genauso wie ihre Protagonistinnen nicht immer brav sein wollen und daher erst mal erzogen werden müssen. Nicole ist da so ein typisches Beispiel und sie und auch die Leser werden am Ende der Geschichte überrascht. Aber lest selber.

    Fazit:
    Wieder eine heiße BDSM Geschichte, ganz im Gipsy Style. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks